Sie sind hier:
 

Ab 9. Februar: Microsoft Surface mit Windows 8 in Nordamerika verfügbar
Vorerst nur in den USA und Kanada erhältlich

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Microsoft gibt die Verfügbarkeit und den Preis des Surface Windows 8 Pro für USA und Kanada bekannt. Der Tablet-Computer mit Intel Core i5-Prozessor wird ab 9. Februar zum Preis von knapp 900 US-Dollar erhältlich sein.

Der Tablet-PC Microsoft Surface ist ab dem 9. Februar in den USA und in Kanada zum Preis von 900 US-Dollar erhältlich. Das gibt Microsoft in einer Pressemitteilung bekannt. Den genauen Release-Termin der Pro-Variante von Surface für Deutschland hält der Hersteller jedoch weiterhin unter Verschluss.

Microsoft gibt Verfügbarkeit und Preise des Surface Windows 8 Pro für Nordamerika bekannt.

Den Tablet-Computer Surface gibt es seit geraumer Zeit bereits in vielen Ländern, darunter auch in Deutschland, zu kaufen. Dabei handelt es sich allerdings um die RT-Version. Das bedeutet: Bei der Software-Auswahl ist der Anwender auf das Angebot im Microsoft Store beschränkt. Wer hingegen zum Beispiel auch ältere Windows-7-Programme auf dem Tablet ausführen will, muss auf die nun bald in Nordamerika verfügbare Version mit Windows 8 Pro warten. Die Unterschiede zwischen den Betriebssystemen Windows 8 und Windows RT hat netzwelt in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Mit Intel Core i5-Prozessor

Der Surface Windows 8 Pro unterscheidet sich auch in der Hardware-Ausstattung vom bereits verfügbaren Surface RT. So wird die Pro-Variante zum Beispiel mit einem Intel Core i5-Prozessor an Stelle der Tegra-Plattform von Nvidia ausgeliefert. Das bedingt auch den Einbau eines Lüfters, auf den die von netzwelt bereits getestete RT-Variante verzichten kann.

Microsoft Surface RT im Test

Zurück XXL Bild 1 von 12 Weiter Bild 1 von 12
Die eingebaute Stütze ist eine gute Sache und hebt das Surface-Tablet von allen anderen Tablets ab. Leider lässt sich der Winkel aber nicht verstellen. (Bild: netzwelt)

Der Preis von 899 US-Dollar bezieht sich auf die Version mit 64 Gigabyte großem Flashspeicher. Im Preis inbegriffen ist ein Bedienstift mit aktiver Handflächen-Erkennung. Die Touch- und Type-Cover bleiben nach wie vor aufpreispflichtig. Wie teuer die Version mit doppelter Flash-Kapazität sein wird, gibt der Hersteller aus Redmond nicht bekannt. Auch müssen deutsche Kunden weiterhin auf einen genauen Verkaufsstart und Preisauskünfte zur Pro-Variante des Surface warten.

Einen ausführlichen Testbericht zum Microsoft Surface RT finden Sie an dieser Stelle auf netzwelt.

Kommentare zu diesem Artikel

Microsoft gibt die Verfügbarkeit und den Preis des Surface Windows 8 Pro für USA und Kanada bekannt. Der Tablet-Computer mit Intel Core i5-Prozessor wird ab 9. Februar zum Preis von knapp 900 US-Dollar erhältlich sein.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
37091
Ab 9. Februar: Microsoft Surface mit Windows 8 in Nordamerika verfügbar
Ab 9. Februar: Microsoft Surface mit Windows 8 in Nordamerika verfügbar
Microsoft hat Preise und Verfügbarkeit des Surface Windows 8 Pro für den nordamerikanischen Markt bekanntgegeben.
http://www.netzwelt.de/news/94979-ab-9-februar-microsoft-surface-windows-8-nordamerika-verfuegbar.html
2013-01-23 11:05:56
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/microsoft-gibt-verfuegbarkeit-preise-surface-windows-8-pro-nordamerika-bekannt-bild-netzwelt-17794.jpg
News
Ab 9. Februar: Microsoft Surface mit Windows 8 in Nordamerika verfügbar