Bitte nach vorne treten!

SiNG Party: Im Kurztest

Die Musik spielt künftig wohl online. Bei der Vermarktung von Karaoke-Games setzen Microsoft und Sony bereits auf eine rein digitale Distribution. Nur Nintendo bleibt vorerst dem alten Vertriebsmodell treu und veröffentlicht mit SiNG Party für die Wii U-Konsole ein Set aus Mikrofon und 50 Liedern zum Nachträllern.

?
?

SiNG Party: Im Kurztest - "SiNG Party" bietet 50 Songs für jeden Geschmack. (Bild: Nintendo)
"SiNG Party" bietet 50 Songs für jeden Geschmack. (Bild: Nintendo)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Mit Party-Modus
  2. 2Video: SiNG Party
  3. 3Fazit
  4. 4Datenblatt

Chart-Pop, Rock-Klassiker, Balladen, Oldies, Party-Mucke - die Songauswahl ist derart breitgefächert und erschreckend harmlos, dass wohl tatsächlich jeder ein gefälliges Stück finden dürfte. Nach deutschsprachiger Musik suchen SiNG Party-Käufer jedoch vergebens - ebenso nach den Original-Musikvideoclips, die das Geschehen in der Regel untermalen. Vielmehr bekommt man grelle Farben, Muster und Formen auf dem Bildschirm serviert. Ebenfalls ärgerlich: Die Macher zensierten manche Liedtexte und schalten einfach auf stumm, wenn in Queens "Don't Stop Me Now" von der "Sex Machine" die Rede ist - oder Nickelback in "How You Remind Me" ein "Damn!" (verdammt) über die Lippen rutscht.

Werbung

Mit Party-Modus

Apropos Einschränkungen: Gleichzeitig können immer nur zwei Spieler mit- oder gegeneinander antreten. Der Rest der Partymeute darf immerhin mit der Wii-Fernbedienung Begleitinstrumente wie Tambourins, Percussions oder Kuhglocken ertönen lassen. Eine schöne Idee. Etwas aufgesetzt wirkt dagegen der Party-Modus, der mit allerlei Text-Einblendungen ("Jetzt alle im Takt!") und ein paar Hampelmännchen ebenso zum Mitmachen nötigt wie der Spieler, dem das Gamepad in die Hand gedrückt wird. Weil auf dem Minischirm des Tablet-ähnlichen Controllers die Songzeilen angezeigt werden, kann er sich quasi überall im Raum postieren - zumindest in jenem Umkreis, den das kabelgebundene USB-Mikro zulässt.

Das GamePad ermöglicht obendrein eine schnelle Songauswahl, ohne ins Menü zu wechseln, sowie die dezente Manipulation der Lieder durch einen Echtzeit-Mixer. Über ihn lässt sich die Lautstärke des Mikros regeln, ein Hall-Effekt hinzufügen und bei manchen Stücken sogar die Gesangs- und Instrumentalspur getrennt voneinander anpassen.

Video: SiNG Party

Neben der Party-Variante gibt es noch den reinen Gesangs- und den spaßigeren Team-Modus, in dem Eins-gegen-Eins-Duelle ebenso auf dem Programm stehen wie das Singen im Chor. Schade: Schnappschüsse sowie Audio- und Videomitschnitte werden nicht von SiNG Party gemacht. Nur Mitteilungen lassen sich über das Miiverse mit Freunden teilen.

SiNG Party: Im Kurztest


Fazit

Mit SiNG Party bekommen Wii U-Besitzer ein solides und technisch gelungenes Karaoke-Spiel, das aufgrund seiner feinen Stimmerkennung nicht nur eine saubere Tonlage, sondern erstmals auch kraftvolles Singen und gekonntes Improvisieren mit Punkten belohnt.

Weitere Spieletests finden Sie hier auf netzwelt

Datenblatt

SiNG Party
SpielnameSiNG Party
HerstellerFreeStyleGames
VertriebNintendo
GenreSonstiges / Besonderes
Erhältlich ab18.01.2013
Preisca. 60 Euro
EAN Code0045496331382
SchwierigkeitFür Einsteiger und Fortgeschrittene
Alterab 0 Jahren
Multiplayer2-5
Sonstiges 
Bewertung Grafikbefriedigend
Bewertung Steuerunggut
Bewertung Soundgut
Bewertung Spielspassbefriedigend
Bewertung Gesamtbefriedigend
SystemWii U

Nachricht bereitgestellt von teleschau - der mediendienst

Mehr zum Thema »

Testbericht: Nintendo Wii U

Nintendo Wii U
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 249.00
Nintendo Wii U im Test

Nintendo Wii U im Test, das Warten hat ein Ende. Nach sechs langen Jahren hat Nintendo nun eine neue Konsole herausgebracht. Was die kann und was es mit dem neuen Controller GamePad auf sich hat, zeigt der Test. ~ Annika Demgen

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Gigabyte Computex 2012 Neuheiten der Computermesse

Die Computermesse Computex öffnet dieser Tage in Taiwan ihre Pforten. Netzwelt gibt einen Überblick über die Messe-Neuheiten von Acer, Asus,...

Intel ZTE Grand X IN Ab 1. Februar in Deutschland verfügbar

ZTE, Intel und 1&1 bringen das ZTE Grand X IN auf den deutschen Markt. Ab morgen, 1. Februar, ist das Smartphone mit Intel-Chip hierzulande...



Forum