Sie sind hier:
  • Gaming
  • The Elder Scrolls Online: Release, Videos, Neuigkeiten und Bilder zum MMO
 

The Elder Scrolls Online: Release, Videos, Neuigkeiten und Bilder zum MMO Erscheint für PC und Mac

SHARES

Netzwelt stellt Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen, Bilder, Videos und weitere interessante Neuigkeiten zum kommenden Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online übersichtlich gegliedert zur Verfügung.

Bereits seit 1994 erfreut sich die The Elder Scrolls-Reihe großer Beliebtheit. Seit jeher, abgesehen vom Serien-Spin-Off Battlespire, durften die Weiten des Kontinents Tamriel nur ohne menschliche Mitspieler erkundet werden. Das will der zuständige Entwickler ZeniMax Online mit The Elder Scrolls Online (TESO), einem MMORPG, nun grundsätzlich ändern.

The Elder Scrolls: Online - Allianzen Trailer

The Elder Scrolls Online: Screenshots

Hinweis: Dies ist ein Übersichtsartikel, der ständig mit den neuesten Informationen zu The Elder Scrolls Online aktualisiert wird.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "The Elder Scrolls Online: Release, Videos, Neuigkeiten und Bilder zum MMO" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

6 Kommentare

  • Kilruna schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    @uninteressiert Schwachsinn das die Entwickler die (SWTOR) Hero Engine benutzen. -.- Diese wurde nur in einem sehr frühen stadium des Games benutzt um Konzepte zu Testen. Dies wurde schon zig male von den Entwicklern bestätigt. Die Hero Engine ist Crap. (ja hat einen eigenen Absatz verdient :D ) Zenimax Online hat eine eigene (wesentlich performantere) Engine die TESO betreiben wird.
  • enkcrypt schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    Vielen Dank für den Hinweis!
  • chad schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    Danke für die Änderung!
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    ... es ist auch nicht die Skyrim engine, sondern die von swtor.
    Zitat: chad
    Das ist nicht richtig. Die Entwickler haben zwar die HeroEngine lizensiert, aber nutzen diese nur als Grundlage in der Entwicklung. Für TESO wird jedoch eine eigene Grafikengine entwickelt, wie Game Direktor Matt Firor in einem Interview erklärt hat: www.gameinformer.com/b/features/archive/2012/05/25/why-the-elder-scrolls-online-isn-39-t-using-heroengine.aspx
  • uninteressiert schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    bekommt der Verfasser eigentlich Geld für diesen Schwachsinn der auf der Seite steht? sehr viele Fehler und Falschinformationen sind in dem Text enthalten, es ist auch nicht die Skyrim engine, sondern die von swtor.
  • chad schrieb Uhr
    AW: The Elder Scrolls Online: Story-Missionen richten sich an Einzelspieler

    In der News vom 18. Januar steht ganz großer Unfug. Es gibt natürlich mehr als 3 (nämlich 9) Rassen (nicht Charakterklassen, hier sind erst 2 vom Entwickler genannt worden). In den 3 Fraktionen können auch nicht alle Rassen spielen, sondern nur jeweils 3.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Thomas Freund
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by