Sie sind hier:
  • Digitalkamera
  • HX-A100: Panasonic stellt kompakten Full HD-Action-Camcorder vor
 

HX-A100: Panasonic stellt kompakten Full HD-Action-Camcorder vor
Ab März erhältlich

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Der Panasonic HX-A100 zeichnet auf, was der Nutzer erlebt. Der Full HD-Camcorder ist dabei nicht nur äußerst kompakt, sondern auch hart im Nehmen.

Ob beim Joggen im Park, beim Mountainbike fahren in den Bergen oder beim Windsurfen auf dem Meer, mit dem Mini-Camcorder Panasonic HX-A100 sind Hobbyfilmer stets auf Sendung. Der kleine Full HD- und WLAN-fähige Apparat fällt dabei kaum auf und ist zudem noch Staub- und Wasserfest.

Der Panasonic HX-A100 ist ein Full-HD-Camcorder im Mini-Fomat. (Quelle: Panasonic)

Panasonic präsentiert auf der CES in Las Vegas mit der Panasonic HX-A100 eine neue Mini-Kamera für Action-Aufnahmen. Die HX-A100 besteht dabei aus zwei Teilen: einer Steuerungseinheit, die der Nutzer mit einem Band am Unterarm befestigt, und dem nur 30 Gramm schweren Kamerakopf, der mit einem Ohrbügel in etwa auf Augenhöhe befestigt wird. Ein Helm oder skurrile Kopfbänder wie bei der Konkurrenz sind laut Hersteller nicht notwendig.

Die Mini-Kamera zeichnet in Full HD auf. Bild- und Tonqualität werden dabei durch diverse Techniken optimiert. So verbaut Panasonic etwa ein lichtstarkes 160-Grad-Weitwinkel-f/2.5-Objektiv im HX-A100. Es soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen in Zusammenarbeit mit dem  2,6-Megapixel-BSI-Sensor noch für rauscharme Bilder sorgen. Ein elektronischer Bildstabilisator kaschiert Wackler und per Geräuschunterdrückung werden Windgeräusche aus der Tonspur gefiltert. Gefilmt werden kann nicht nur in Full HD, der Panasonic HX-A100 unterstützt auch noch zwei Slow-Motion-Geschwindigkeiten.

Fernsteuern via Smartphone oder Tablet

Foto- und Videoaufnahmen kann der Nutzer dank integriertem WLAN-Modul unmittelbar nach seiner Tour gleich mit Freunden und Bekannten teilen oder er lässt seine Fans via Ustream während der Aufnahme an seinem Abenteuer teilhaben. Alternativ kann das Bild auch via WLAN auf Smartphone oder Tablet übertragen werden, Nutzer können über das jeweilige Gerät die Mini-Kamera auch fernsteuern.

Stürze oder kurze Tauchgänge kalkuliert Panasonic übrigens bei der Nutzung des HX-A100 gleich mit ein. Der Hersteller macht das Gehäuse staubdicht und wasserfest (Schutzklasse IPX 5/IPX8). Erhältlich sein soll der Panasonic HX-A100 ab März. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet 299 Euro.

Kommentare zu diesem Artikel

Der Panasonic HX-A100 zeichnet auf, was der Nutzer erlebt. Der Full HD-Camcorder ist dabei nicht nur äußerst kompakt, sondern auch hart im Nehmen.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
netzwelt Live

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
37004
HX-A100: Panasonic stellt kompakten Full HD-Action-Camcorder vor
HX-A100: Panasonic stellt kompakten Full HD-Action-Camcorder vor
Panasonic stellt mit dem HX-A100 einen kompakten Action-Camcorder vor.
http://www.netzwelt.de/news/94884-hx-a100-panasonic-stellt-kompakten-full-hd-action-camcorder.html
2013-01-11 10:36:12
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/panasonic-hx-a100-full-hd-camcorder-mini-fomat-bild-panasonic-17688.jpg
News
HX-A100: Panasonic stellt kompakten Full HD-Action-Camcorder vor