Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Samsung Galaxy S2 Plus: 2011er Spitzenmodell neu aufgelegt
 

Samsung Galaxy S2 Plus: 2011er Spitzenmodell neu aufgelegt
Gleiche Hardware, neue Software

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Samsung präsentiert eine neue Version seines erfolgreichen Galaxy S2. Das Samsung Galaxy S2 Plus zeichnet sich vor allem durch neue Software aus.

Trotz der Veröffentlichung des Galaxy S3 ist der Vorgänger Galaxy S2 noch immer beliebt. Der südkoreanische Hersteller bringt daher nun eine Plus-Version des 2011er Spitzenmodells auf den Markt. Verbesserungen finden Nutzer aber nicht an der Hardware, sondern an andere Stelle.

Samsung stellt mit dem Galaxy S2 Plus eine Variante seines 2011er Spitzenmodells vor. (Quelle: Samsung)

Samsung stellt mit dem Galaxy S2 Plus eine überarbeitete Version seines 2011er Spitzenmodells Galaxy S2 vor. An Hardware und Design hat der sükdoreanische Hersteller kaum geschraubt. Wie gehabt wird das Smartphone von einem 1,2 Gigahertz starken Dual-Core-Prozessor angetrieben und besitzt ein 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Die Frontkamera löst mit zwei, die rückseitige Kamera mit acht Megapixeln auf. Unverändert ist auch die Akkukapazität von 1.650 Milliamperestunden.

Beschnitten hat Samsung den internen Speicher. Er misst nun acht statt 16 Gigabyte, lässt sich aber per Speicherkarte erweitern. Die Plus-Version unterstützt dabei Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 64 Gigabyte, das ursprüngliche S2 akzeptierte maximal 32-Gigabyte-Speicherkarten. Nutzer haben zudem beim Galaxy S2 Plus die Wahl zwischen einer Version mit oder ohne NFC.

Neue Android- und TouchWiz-Version

Statt wie das ursprüngliche S2 mit Android 2.3 Gingerbread läuft das Galaxy S2 Plus mit Android 4.1 Jelly Bean. Samsung installiert auf dem Gerät zudem sein neuestes TouchWiz-Interace. Die Nutzeroberfläche kam erstmals auf dem Samsung Galaxy S3 zum Einsatz. S2 Plus-Nutzer haben dank ihr Zugang zu vielen Galaxy S3-Funktionen wie Smart Stay, Direct Call oder SVoice. Zu Preis und Verfügbarkeit macht Samsung noch keine Angaben.

Einen ausführlichen Testbericht zum Samsung Galaxy S2 finden Sie hier.

Kommentare zu diesem Artikel

Samsung präsentiert eine neue Version seines erfolgreichen Galaxy S2. Das Samsung Galaxy S2 Plus zeichnet sich vor allem durch neue Software aus.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Benny.... schrieb Uhr
    AW: Galaxy S2 Plus: Samsung legt 2011er Spitzenmodell neu auf

    Habe schon lange das alte s2 und jetzt mit der 4.1 bin ich voll zufrieden.... Also wenn das plus keine merklichen Neuerungen in hat warum soll man das dann kaufen.... Wegen nfc haha..... Wenn sich die Akku lauf Zeit bessert dann viel echt aber sonst nicht..... ;)
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Galaxy S2 Plus: Samsung legt 2011er Spitzenmodell neu auf

    Wann wird der Marktstart sein? Beim großen Versandhändler mit A kannst Du das Smartphone bereits finden und kaufen: Gib dort mal "I9105P" oder "Galaxy S II Plus" in die Suche ein. Wenn Du nur "Galaxy S2 Plus" eingibst, listet er das Smartphone (noch) nicht in den oberen Suchrängen auf - das wird sich aber wohl bald ändern.
  • Interessentin schrieb Uhr
    AW: Galaxy S2 Plus: Samsung legt 2011er Spitzenmodell neu auf

    Wann wird der Marktstart sein?
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Galaxy S2 Plus: Samsung legt 2011er Spitzenmodell neu auf

    ... WARUM sollte man doch gleich das Plus kaufen ... Ist ne berechtigte Frage. Könnte mir vorstellen, dass viele sich von dem Plus beeindrucken lassen. Das klingt ja schon mal nach "mehr", nach "besser". Allerdings muss man dem Smartphone die neuen Samsung-Funktionen zu Gute halten. Smart Stay ist schon eine interessante Sache - und SVoice zumindest ganz nett :)
  • mahnmanie schrieb Uhr
    AW: Galaxy S2 Plus: Samsung legt 2011er Spitzenmodell neu auf

    schade, weniger Speicher als zuvor und sonst nichts bis auf ein Android 4.1, was zwar schön ist aber das 'alte' hat auch immerhin Android 4.0 und angeblich bald 4.1 Also WARUM sollte man doch gleich das Plus kaufen, denn 64 statt 32 GB Speicherkarte und NFC sind nun ja nicht gerade die üppig. Wenn der Speicher gleich gebliegen wäre und der Preis sinken würde, welcher ja noch nicht bekannt ist, wäre es mit den Änderungen eine überlegung wert, aber so eher nicht... ... es sei denn der 2x1,2GHz-Prozessor würde durch einen deutlich Stromsparenderes Modell ausgetauscht werden.

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36994
Samsung Galaxy S2 Plus: 2011er Spitzenmodell neu aufgelegt
Samsung Galaxy S2 Plus: 2011er Spitzenmodell neu aufgelegt
Samsung hat mit dem Galaxy S2 Plus eine neue Version seines 2011er Spitzenmodells vorgestellt.
http://www.netzwelt.de/news/94873-samsung-galaxy-s2-plus-2011er-spitzenmodell-neu-aufgelegt.html
2013-01-10 11:26:04
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/samsung-stellt-galaxy-s2-plus-variante-seines-2011er-spitzenmodells--bilder-samsung-17673.jpg
News
Samsung Galaxy S2 Plus: 2011er Spitzenmodell neu aufgelegt