Sie sind hier:
  • Gaming
  • So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern
 

So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern Das müssen Sie beachten

SHARES

Besitzer einer Nintendo Wii und Wii U können die Daten ihrer alten Konsole auf die neue übertragen. Für den Transfer ist lediglich eine SD-Speicherkarte und etwas Geduld erforderlich. Netzwelt zeigt, wie der Umzug problemlos gelingt.

Wer sich eine Nintendo Wii U gekauft hat und schon eine Wii besitzt, kann seine Daten von der alten auf die neue Konsole übertragen. Netzwelt erklärt, was Sie beachten müssen, damit der Transfer ohne Datenverlust gelingt.

So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern - Teil 1

Nintendo bietet Nutzern der Wii die Möglichkeit, ihre Daten von der alten Konsole auf die neue Wii U mitzunehmen. Übertragen lassen sich beispielsweise Wii Ware- und Virtual Console-Titel genauso wie der persönliche Mii, heruntergeladene Zusatzinhalte und Wii Points. Eine komplette Liste inklusive Ausnahmen finden Sie hier. Der Transfer ist allerdings mit einigen Einschränkungen verbunden.

Das müssen Sie beachten

Der Umzug ist nur in eine Richtung möglich - nämlich von der Wii zur Wii U. Sind die Informationen zudem erst einmal heruntergeladen, lassen sie sich nicht mehr auf der alten Konsole nutzen. Die Daten werden nach dem Download automatisch von der Wii gelöscht. Außerdem können Sie sich nicht aussuchen, welche Daten Sie übertragen wollen und welche nicht. Lediglich ein Komplettpaket lässt sich herunterladen und verschieben.

Über diese Einschränkungen müssen Sie sich im Klaren sein, bevor Sie den Transfer starten. Darüber hinaus sollten beide Konsolen - die Wii wie die Wii U - auf dem neuesten Firmware-Stand sein, bevor Sie den Datentransfer wagen. Wie Ihnen ein Update gelingt, erfahren Sie hier. Weder die Stromzufuhr noch die Internetverbindung darf zudem während des Verfahrens getrennt werden. Sollten Probleme auftreten, können Sie noch die Altersbeschränkungen bei Ihrer Konsole überprüfen, denn diese müssen deaktiviert sein.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • ramonas25 schrieb Uhr
    AW: So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern

    danke für die video´s,damit konnte ich besser was anfangen als mit dem der beschreibung.Hat mir sehr geholfen.Danke
  • Tuxntosh schrieb Uhr
    AW: So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern

    Musste das vorbereiten der SD-Card in der wii u 2 mal starten, bis die wii die Card akzeptiert hat. Jetzt läuft grad der Transfer von der SD-Card zur wii u. Hoffe das klappt alles :)
  • pips855 schrieb Uhr
    AW: So geht's: Datentransfer von der Wii zur Wii U problemlos meistern

    Hab alles so gemacht aber die Daten sind nicht übertragen Die spielstände und so bin jetzt voll traurig:(
Infos zum Artikel
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick