Sie sind hier:
  • Gaming
  • CES: Ist dies ein erster Protoyp von Valves Steam Box?
 

CES: Ist dies ein erster Protoyp von Valves Steam Box? Mini-PC entdeckt

SHARES

Der Mini-PC-Hersteller Xi3 zeigt in Kooperation mit Valve einen kleinen Rechner, der für die Nutzung mit Steam und dessen Big Picture Mode optimiert ist. Handelt es sich dabei um einen ersten Prototypen der Steam Box?

Schon lange wird über die "Steam Box" von Valve spekuliert. Nun gibt es auf der CES in Las Vegas einen Steam-optimierten Mini-PC zu sehen, entwickelt von Valve und Xi3. Hat das lange Warten bald ein Ende?

Der Mini-PC "Piston" könnte ein erster Prototyp der Steam Box sein. (Quelle: Polygon)

Das US-Gaming-Magazin Polygon ist sich bereits sicher. Bei dem Steam-optimierten Mini-PC mit dem Label "Piston" kann es sich nur um die Steam Box handeln. Offiziell bestätigt wurde dies von Valve oder Hersteller Xi3 nicht, dementiert allerdings auch nicht. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass es sich bei dem auf der CES in Las Vegas präsentierten Gerät tatsächlich um einen Prototypen der Steam Box handelt.

Prototyp der Steam Box

Xi3 selbst nennt die Neuentwicklung "ein neues Computerspielsystem, das sich noch im Entwicklungsstadium befindet", wie Polygon den Hersteller zitiert. Das Gerät wurde mit finanzieller Unterstützung von Valve direkt für die Verwendung von Steam und dessen Big Picture Mode entwickelt. Dadurch sollen Nutzer auch auf Full-HD-Fernsehern ein volles Spielerlebnis genießen können. Der Mini-PC kann Zugang zu Tausenden Spielen liefern und passt gleichzeitig in eine Hand, so der Hersteller.

David Politis, Marketing-Manager bei Xi3, verriet gegnüber Polygon einige technische Details des Geräts. So besitzt der Piston bis zu einem Terabyte internem Speicher. CPU und Arbeitsspeicher sollen sich zudem auf Wunsch der Nutzer erweitern lassen.

Einen möglichen Preis wollte Politis nicht nennen. Vergleichsprodukte des Herstellers sind Polygon zufolge jedoch je nach Ausstattung für 499 bis 999 US-Dollar erhältlich. Weitere CES-Highlights finden Sie hier.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick