Sie sind hier:
 

CES: Lenovo stellt IdeaPad Yoga 11S vor Dreh- und klappbar, mit Windows 8

SHARES

Auf der CES in Las Vegas hat Lenovo mit dem IdeaPad Yoga 11S einen weiteren Convertible-PC vorgestellt. Im Gegensatz zum bereits erhältlichen Yoga 11 verfügt es über Intel-Prozessoren und Windows 8.

Als "Multi-Mode Mini-Ultrabook" bezeichnet Lenovo sein auf der CES in Las Vegas neu vorgestelltes IdeaPad Yoga 11S. Der Convertible-PC verfügt über ein 11,6 Zoll großes und klappbares IPS-Display mit HD-Auflösung und Windows 8.

Im Gegensatz zum bereits verfügbaren IdeaPad Yoga 11, das ausschließlich mit Windows RT und Nvidia-Tegra-Plattform erhältlich ist, verfügt die Neuvorstellung über Intel-Prozessoren. Zur Auswahl stehen Core i5- oder Core i7-CPUs der dritten Generation. Auch beim Betriebssystem gibt es Unterschiede: So lässt sich das Yoga 11S mit vollwertigem Windows 8 (Pro) ordern.

Das volle Dreh- und Klapp-Programm

Eine Besonderheit des Yoga-Konzepts ist das an speziellen Scharnieren befestigte Display. Dadurch lässt sich das Yoga 11S genau wie die übrigen Modelle der Reihe in verschiedenen, teils kuriosen Positionen aufstellen. Zelt-, Stand- und Tablet-Modus stehen dem Nutzer dabei zur Auswahl. Im Zelt-Modus etwa lässt sich das Ultrabook für Präsentationen - einem Zeltdach gleich - auf einem Tisch platzieren.

Lenovo IdeaPad Yoga 11S

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Genau wie die anderen Modelle der Yoga-Reihe lässt sich auch das Display des IdeaPad Yoga 11S um mehr als 180 Grad nach hinten wegklappen. (Bild: Lenovo) (Quelle: Lenovo)

Das Gehäuse des Mini-Ultrabooks ist laut Lenovo gerade mal 17,2 Millimeter dünn; das gesamte Gerät wiegt demnach 1,4 Kilogramm. Die Funktion Motion Control ermöglicht das berührungslose Blättern in Dokumenten oder im Foto-Archiv. Die Nutzer-Hand wird dabei von der eingebauten Webcam erfasst.

Lenovo will das IdeaPad Yoga 11S in Deutschland ab Juni 2013 in den Farbgebungen "Silver Grey" und "Clementine Orange" anbieten. Angaben zur Preisgestaltung machte der chinesische Hersteller bislang noch nicht. Weitere Neuheiten von der Consumer Electronic Show in Las Vegas (CES) hat netzwelt an dieser Stelle für Sie zusammengefasst.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Michael Knott
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick