Sie sind hier:
 

Kabellos und wasserdicht: Sony Walkman NWZ-W273 vorgestellt
Bis zu zwei Meter wasserdicht

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Der Sony-Walkman NWZ-W273 eignet sich vor allem für Sportler. Denn er ist nicht nur robust und kommt ohne störende Kabel aus, er lässt sich nach dem Workout auch einfach unter fließendem Wasser abwaschen.

Sony hat mit dem NWZ-W273 ein neues Walkman-Modell vorgestellt. Der sportliche MP3-Player ist wasserdicht und kommt ohne nerviges Kabelgewirr aus. Auch beim Schwimmen soll der Player laut Sony noch Musik liefern.

Bis zu 2 Metern wasserdicht und daher auch beim Schwimmen einsetzbar: Sony Sport-Walkman NWZ-W273 (Quelle: Sony)

Sport und Musik - das gehört für viele Menschen einfach zusammen. Als störend empfinden viele Aktive aber die Kabel des MP3-Players oder Mobiltelefons, die den Sportler etwa beim Laufen behindern. Abhilfe verspricht Sony mit dem Walkman NWZ-W273, der ab Februar in den Läden stehen soll.

Player und Kopfhörer bilden bei diesem Modell eine Einheit, sodass Kabel überflüssig sind. Nutzer setzen einfach die beiden Ohrstecker ein und ein flexibles Band soll den Player anschließend auf dem Kopf halten. Sony liefert unterschiedlich große Aufsätze mit, damit ein sicherer Sitz im Ohr erreicht wird.

Sony bietet seit geraumer Zeit Walkman-Modelle mit diesem Tragekonzept an. Gegenüber seinen Vorgängern soll der NWZ-W273 aber wesentlich leichter und bis zu 30 Prozent kleiner sein. Ein genaues Gewicht gibt der Hersteller jedoch bislang noch nicht an. Besonderheit der Neuvorstellung ist das erweiterte Einsatzspektrum. So kann der Player auch beim Schwimmsport eingesetzt werden, da er bis zu zwei Metern wasserdicht ist. Nach der sportlichen Betätigung kann der Nutzer den Player einfach unter fließendem Wasser sauber waschen - praktisch.

Drei Minuten laden für 60 Minuten Musikwiedergabe

Die Akkulaufzeit wird mit bis zu acht Stunden angegeben, wobei der Walkman auch über eine  Schnellladefunktion verfügt. So reichen laut Herstellerangaben drei Minuten an der Steckdose aus, um den Walkman 60 Minuten lang im Musikbetrieb zu halten. Die Steuerung der Lautstärke und der Titelsprung erfolgen dabei bequem über im Ohrhöhrer integrierte Bedienelemente.

Sony bietet den NWZ-W273 mit einer Speicherkapazität von vier Gigabyte ab Februar zu einem Preis von knapp 80 Euro an.

Kommentare zu diesem Artikel

Der Sony-Walkman NWZ-W273 eignet sich vor allem für Sportler. Denn er ist nicht nur robust und kommt ohne störende Kabel aus, er lässt sich nach dem Workout auch einfach unter fließendem Wasser abwaschen.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
36963
Kabellos und wasserdicht: Sony Walkman NWZ-W273 vorgestellt
Kabellos und wasserdicht: Sony Walkman NWZ-W273 vorgestellt
Sony stellt mit dem NWZ-W273 ein besonders sportliches Walkman-Modell vor.
http://www.netzwelt.de/news/94842-kabellos-wasserdicht-sony-walkman-nwz-w273-vorgestellt.html
2013-01-08 09:20:03
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/2-metern-wasserdicht-schwimmen-einsetzbar-sony-sport-walkman-nwz-w273-bild-sony-17628.jpg
News
Kabellos und wasserdicht: Sony Walkman NWZ-W273 vorgestellt