Gerüchte aus chinesischen Zuliefererkreisen

Apple: Kommt nächstes iPhone mit neuer Display-Technik?

Apple arbeitet offenbar bereits an einer neuen Display-Technologie für das nächste iPhone. Einem Bericht der chinesischen Nachrichtenseite China Times zufolge will das kalifornische Unternehmen in Kooperation mit einem taiwanischen LCD-Hersteller auf diese Weise die beim iPhone 5 gelegentlich auftretenden Bildschirm-Störungen beheben.

?
?

Wird es das nächste iPhone in unterschiedlichen Größen geben? Kürzlich tauchten auch solche Gerüchte im Netz auf. (Bild: Screenshot Apple.de)
Wird es das nächste iPhone in unterschiedlichen Größen geben? Kürzlich tauchten auch solche Gerüchte im Netz auf. (Bild: Screenshot Apple.de)
Werbung

Es ist nicht das erste Mal, dass im Netz Gerüchte über eine Kooperation von Chimei Innolux, einem taiwanischen LCD-Hersteller, und Apple auftauchen. Bereits vor Kurzem wurde über angeblich stattfindende Verhandlungen berichtet. Im aktuellen Bericht der China Times, über den das Blog App Advice berichtet, ist nun zu lesen, dass die Gespräche abgeschlossen sind. 

Neue Displays

Der Vorteil von Chimei Innulux ist der China Times zufolge die sogenannte Touch-on-Technologie. Beim aktuellen iPhone 5 komme hingegen eine als In-Cell-Screen bezeichnete Technik zum Einsatz, bei der Display und Touch-Sensor in einem verbaut sind. Genau diese Bauweise führe zu den Bildschirmstörungen, die vor allem beim diagonalen Hin- und Herwischen über das Display des iPhone 5 aufträten.

Detaillierte Informationen über die wesentlichen Vorteile der möglicherweise im kommenden iPhone verwendeten Touch-on-Technologie verrät China Times nicht. Grundsätzlich sollen die Bildschirme von Innulux jedoch sensibler auf Berührung reagieren, dabei aber gleichzeitig dünner und widerstandsfähiger sein. Den Informationen zufolge, die laut App Advice auf industrielle Kreise zurückzuführen sind, wurden bereits Display-Prototypen vom taiwanischen LCD-Hersteller nach Cupertino für Testzwecke geschickt.

Alles Wissenswerte rund um das nächste iPhone erfahren Sie hier auf netzwelt

Mehr zum Thema »

Testberichte zu den erwähnten Produkten

Apple iPhone 5
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 558.00
Apple iPhone 5 im Test

Wie schlägt sich das neue Apple iPhone 5 im Test? Das iPhone 5 bietet ein größeres Display als seine Vorgänger, einen schnelleren Prozessor und den neuen Mobilfunkstandard LTE. Aber reicht das, um erneut den Smartphone-Thron zu erklimmen? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Apple iPhone 5S
Bestes Angebot bei:
Vodafone Onlineshop
für 719.90
Apple iPhone 5S im Test

Das iPhone 5s ist endlich da. Der netzwelt-Test des Apple-Smartphones verrät unter anderem, was sich gegenüber dem iPhone 5 geändert hat, wie sicher der Fingerabdruckscanner Touch ID ist und wie zuverlässig er im Alltag arbeitet. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen


Alle netzwelt-Specials

Multimedia Zentraler Speicher Diese Funktionen bieten Netzwerkspeicher

Netzwerkspeicher dienen als zentrale Datenspeicher und sind doch noch viel mehr als das. Netzwelt klärt auf, für wen sich ein NAS eignet und was...

Open Source Raspberry Pi to go Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook

Auch ein Raspberry Pi Mini-PC lässt sich zu einem Notebook umbauen. Dies stellt der Reparaturexperte Nathan Morgan eindrucksvoll unter Beweis....



Forum