Sie sind hier:
 

Apple: Kommt nächstes iPhone mit neuer Display-Technik?
Gerüchte aus chinesischen Zuliefererkreisen

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Neue Gerüchte um das nächste iPhone. Offenbar arbeitet Apple bereits mit einem taiwanischen LCD-Hersteller zusammen, um das kommende iPhone mit einer neuen Display-Technologie auszustatten.

Apple arbeitet offenbar bereits an einer neuen Display-Technologie für das nächste iPhone. Einem Bericht der chinesischen Nachrichtenseite China Times zufolge will das kalifornische Unternehmen in Kooperation mit einem taiwanischen LCD-Hersteller auf diese Weise die beim iPhone 5 gelegentlich auftretenden Bildschirm-Störungen beheben.

Wird es das nächste iPhone in unterschiedlichen Größen geben? Kürzlich tauchten auch solche Gerüchte im Netz auf. (Quelle: Screenshot Apple.de)

Es ist nicht das erste Mal, dass im Netz Gerüchte über eine Kooperation von Chimei Innolux, einem taiwanischen LCD-Hersteller, und Apple auftauchen. Bereits vor Kurzem wurde über angeblich stattfindende Verhandlungen berichtet. Im aktuellen Bericht der China Times, über den das Blog App Advice berichtet, ist nun zu lesen, dass die Gespräche abgeschlossen sind.

Neue Displays

Der Vorteil von Chimei Innulux ist der China Times zufolge die sogenannte Touch-on-Technologie. Beim aktuellen iPhone 5 komme hingegen eine als In-Cell-Screen bezeichnete Technik zum Einsatz, bei der Display und Touch-Sensor in einem verbaut sind. Genau diese Bauweise führe zu den Bildschirmstörungen, die vor allem beim diagonalen Hin- und Herwischen über das Display des iPhone 5 aufträten.

Detaillierte Informationen über die wesentlichen Vorteile der möglicherweise im kommenden iPhone verwendeten Touch-on-Technologie verrät China Times nicht. Grundsätzlich sollen die Bildschirme von Innulux jedoch sensibler auf Berührung reagieren, dabei aber gleichzeitig dünner und widerstandsfähiger sein. Den Informationen zufolge, die laut App Advice auf industrielle Kreise zurückzuführen sind, wurden bereits Display-Prototypen vom taiwanischen LCD-Hersteller nach Cupertino für Testzwecke geschickt.

Alles Wissenswerte rund um das nächste iPhone erfahren Sie hier auf netzwelt.

iPhone 5 - Display

Zurück XXL Bild 1 von 6 Weiter Bild 1 von 6
Im Vergleich zum iPhone 4S würde das iPhone 5 mit einem 4-Zoll-Display circa einen Zentimeter an Höhe gewinnen. (Bild: netzwelt)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
36943
Apple: Kommt nächstes iPhone mit neuer Display-Technik?
Apple: Kommt nächstes iPhone mit neuer Display-Technik?
Besitzt das nächste iPhone ein neues Display? Neue Gerüchte legen dies nahe.
http://www.netzwelt.de/news/94814-apple-kommt-naechstes-iphone-neuer-display-technik.html
2013-01-04 17:45:10
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/naechste-iphone-koennte-unterschiedlichen-groessen-geben-bild-screenshot-applede-17565.jpg
News
Apple: Kommt nächstes iPhone mit neuer Display-Technik?