Sie sind hier:
 

Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe
Blick in die Vergangenheit

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Beim Aufräumen entdeckte Google-Manager Dan Morrill frühe Entwürfe für das Android-Maskottchen und verrät, warum seine Dandroids es nie zum offiziellen Aushängeschild des beliebten Handy-OS schafften.

Google-Manager Dan Morrill hat beim Aufräumen seines Rechners seine frühen Entwürfe des Android-Maskottchen gefunden. Im Sozialen Netzwerk Google+ stellt er nun die Skizzen, der bei Google intern als Dandroids bekannten Robotermännchen zur Schau und verrät, warum er froh darüber ist, dass die Dandroids nie zum offiziellen Maskottchen wurden.

So sah der erste Entwurf für ein Android-Maskottchen aus. (Quelle: Google+/Dan Morril)

Aushängeschild von Googles Handy-OS Android ist der mittlerweile weltbekannte kleine grüne Roboter, der sich passend zum Codenamen der jeweils aktuellen Android-Version in einen Lebkuchen (Android 2.3 Gingerbread), eine Biene (Android 3.x Honeycomb), eine Eiscreme-Schnitte (Android 4.0 Ice Cream Sandwich) oder eine Gelee-Bohne (Android 4.1 Jelly Bean) verwandelt.

Professioneller Entwurf statt Dandroids

Doch der kleine Roboter hat nicht immer so ausgesehen, wie er aktuell aussieht. Das verrät Google-Manager Dan Morrill nun im Sozialen Netzwerk Google+. Morrill, in den frühen Android-Tagen zuständig für den Kontakt zur Entwicklercommunity, benötigte 2007 wenige Wochen vor dem Android-Start Bilder für eine Präsentation, mit der Google Entwickler als Tester für das Betriebssystem gewinnen wollte. Also skizzierte er einige Maskottchen.

Morrills Roboter waren gelb, rot, grün und blau und erinnern leicht an den Roboter Bender aus der Cartoon-Serie Futurama. Innerhalb des Teams stießen die von den übrigen Mitarbeitern als Drandroids bezeichneten Entwürfe auf wenig Gegenliebe. Also heuerte Google die Designerin Irina Blok an, um ein Maskottchen zu entwerfen, das wie auch Morrill zugibt, von "erheblich höhere Qualität" ist.

Alle Entwürfe von Morrill finden Sie hier auf Google+. Mehr Informationen rund um Googles Handy-OS Android finden Sie in unserem Android-Special hier.

Google+ Profil auf dem Android-Smartphone löschen

Zurück XXL Bild 1 von 7 Weiter Bild 1 von 7
Öffne die Google Plus-App. Falls du mit mehreren Profilen angemeldet bist, klicke eins der Profile an. (Quelle: Screenshot/Google+ Android-App)

Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe

    Vielen Dank. Der Link wurde angepasst.
  • FreewareGuide schrieb Uhr
    AW: Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe

    Der Link „Alle Entwürfe von Morrill“ funktioniert nicht. Das "%23" am Ende der URL ist zuviel. Richtig wäre also https://plus.google.com/u/0/112413860260589530492/posts/WrBh6fsChfH
Anzeige
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
article
36938
Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe
Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe
Google-Manager Dan Morrill zeigt bei Google+ frühe Entwürfe für das Android-Maskottchen.
http://www.netzwelt.de/news/94809-android-google-manager-zeigt-fruehe-maskottchen-entwuerfe.html
2013-01-05 09:49:29
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2013/so-sah-erste-entwurf-android-maskottchen--bild-googledan-morril-17598.jpg
News
Android: Google-Manager zeigt frühe Maskottchen-Entwürfe