Viel Neues in Las Vegas

CES 2013: Samsung kündigt Präsentation von Evolution Kit an

Bereits auf der Consumer Electronics Show 2012 (CES) kündigte Samsung die Veröffentlichung seiner Smart TV-Ergänzung Evolution Kit an, nun soll es endlich soweit sein. Erneut nutzt der südkoreanische Hersteller die Messe in Las Vegas zur Präsentation.

?
?

Das fertige Evolution Kit wird auf der CES 2013 präsentiert. (Bild: Samsung)
Das Evolution Kit wird auf der CES 2013 präsentiert. (Bild: Samsung)
Werbung

Nachdem Samsung das erste Mal im Januar 2012 das Evolution Kit für seine Smart TVs präsentierte, verstrichen die CeBIT wie auch die IFA im letzten Jahr ohne weitere Neuigkeiten oder gar einen Release-Termin für das Produkt. Nun soll das Warten jedoch ein Ende haben. 

Präsentation in Las Vegas

Auf der CES 2013, die am 8. Januar in Las Vegas beginnt, wird Samsung das Evolution Kit erneut der Öffentlichkeit präsentieren. Mit dem Gerät können Besitzer eines Samsung Smart TVs von 2012 ihren Fernseher aufrüsten. Das Evolution Kit verbessert dabei zum einen durch eine Aufrüstung von CPU und GPU die Hardware und zum anderen die Software der Geräte. Auf diese Weise erhalten auch Nutzer älterer Samsung-Fernseher die Möglichkeit, ihre Geräte durch Sprach- und Gestensteuerung zu bedienen und schneller durchs Netz zu surfen.

Anzeige

Darüber hinaus verspricht Samsung dauerhafte Unterstützung für das Evolution Kit, wodurch Anwender immer wieder ihre Fernseher aktualisieren können. Durch das Verbinden der Ergänzung mit dem Fernseher werden Nutzer entsprechend auch in den Genuss der neuen Benutzeroberfläche des Smart Hubs kommen, die das Unternehmen ebenfalls auf der CES präsentieren wird. 

Neuer Fenseher im Hochformat?

Samsung wird auf der CES 2013 zudem ein neues Fernseher-Design präsentieren. (Bild: Samsung)
Samsung wird auf der CES 2013 zudem ein neues Fernseher-Design präsentieren. (Bild: Samsung)

Zusätzlich hat Samsung die Veröffentlichung eines neuen Fernsehers in einem Trailer angekündigt. Dieser soll in einem vollkommen neuen Design erscheinen. Ein Bild auf der Webseite des Unternehmens deutet daraufhin, dass der Bildschirm sich am Hochformat orientiert. Neue 4K- und OLED-Modelle des Herstellers sind ebenfalls zu erwarten. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iPad Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.

Apple iPhone Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.