Sie sind hier:
 

MeteoEarth: Wetterbericht in TV-Qualität auf dem iPad
Erweiterung für WeatherPro

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

MeteoEarth ist eine neue App für das iPad. Sie soll Wetterberichte in TV-Qualität ermöglichen.

Die MeteoGroup hat eine neue Wetter-App für das Apple iPad veröffentlicht. MeteoEarth kombiniert Technologien aus der Gaming-Branche und hochauflösende 3D-Grafiken. Dadurch sollen Nutzer ihre eigene Wetter-Show zusammenstellen können - ganz wie im Fernsehen.

MeteoEarth soll auf dem iPad einen Wetterbericht in TV-Qualität ermöglichen. (Quelle: MeteoGroup)

Mit MeteoEarth veröffentlichen die Entwickler der MeteoGroup eine neue Wetter-App für das Apple iPad. Das Mini-Programm basiert auf einer Software, die laut Entwickler auch viele TV-Sender für die Animationen in ihrer Wettervorhersage nutzen, iPad-Nutzer können also mit der App sozusagen ihre eigene Wetter-TV-Show erstellen.

Interaktive Animationen zu Wind, Bewölkung, Temperatur und Niederschlag nahezu in Echtzeit anschauen, die Weltkugel hin- und herschieben und um verschiedene Achsen drehen, ein stufenloser Zoom - das alles und vieles mehr soll möglich sein, versprechen die Entwickler. Die App liefert das aktuelle Wetter für zwei Millionen Orte weltweit, und eine Vorhersage für die nächsten 24 Stunden. Per In-App-Kauf kann der Nutzer auch eine 5-Tage-Vorhersage freischalten.

Ab sofort bei iTunes zum Einführungspreis erhältlich

MeteoEarth ist ab sofort im App Store zum Einführungspreis von 2,69 Euro verfügbar, der reguläre Preis beträgt 5,49 Euro. Premium-Nutzer der WeatherPro-App können MeteoEarth kostenlos nutzen. Es besteht auch die Möglichkeit, zwischen den beiden Apps während des Betriebs zu wechseln.

Informationen zu WeatherPro finden Sie hier, weitere App-Tipps von netzwelt gibt es hier.

Zum Download von MeteoEarth geht es hier.

Einstellungen für das Telefonieren mit dem iPad

Zurück XXL Bild 1 von 3 Weiter Bild 1 von 3
Ihr müsst die Telefonfunktion aktivieren, wenn dies noch nicht geschehen ist. Dafür geht ihr auf eurem iPhone in die "Einstellungen" und dort zu "Facetime". Anschließend schiebt ihr den Schalter bei "iPhone-Mobilanrufe" von links nach rechts, sodass dieser grün wird. (Quelle: Screenshot)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
36893
MeteoEarth: Wetterbericht in TV-Qualität auf dem iPad
MeteoEarth: Wetterbericht in TV-Qualität auf dem iPad
Dank MeteoEarth sollen iPad-Nutzer künftig Wetterberichte in TV-Qualität erleben können.
http://www.netzwelt.de/news/94759-meteoearth-wetterbericht-tv-qualitaet-ipad.html
2012-12-27 13:49:37
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/meteoearth-ipad-wetterbericht-tv-qualitaet-ermoeglichen-bild-meteogroup-17529.jpg
News
MeteoEarth: Wetterbericht in TV-Qualität auf dem iPad