Sie sind hier:
 

Raspberry Pi to go: Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook
Mit Anleitung

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Auch ein Raspberry Pi Mini-PC lässt sich zu einem Notebook umbauen. Dies stellt der Reparaturexperte Nathan Morgan eindrucksvoll unter Beweis. Interessierte können den Pi to go selbst nachbauen.

Reparaturexperte Nathan Morgan hat den Mini-PC Raspberry Pi in ein Notebook umgebaut. Im Funktionsumfang steht der kleine Rechner seinen großen Verwandten kaum in etwas nach. Vom Bildschirm über die Tastatur bis hin zum HDMI-Ausgang ist alles inklusive. Hobby-Bastler können das Projekt nachbauen.

Raspberry Pi to go: Interessierte Bastler können die Anleitung von Nathan Morgan zum Nachbau nutzen. (Quelle: Nathan Martin/parts-people.com)

Die Raspberry Pi-Community hat bereits einige beeindruckende Projekte hervorgebracht wie zum Beispiel einen Supercomputer aus Lego oder auch einen Mini-Arcade-Automaten. Das Modell des Hobby-Tüftlers und Reparaturexperten Nathan Morgan aus Texas reiht sich in diese Riege nahtlos ein. Er hat seinen Raspberry Pi in einen kleinen, Notebook-ähnlichen Rechner verwandelt.

Raspberry Pi to go

Der Mini-PC sitzt in einem tragbaren, kastenähnlichen Gehäuse, das Morgan mit einem 3D-Drucker erstellte. Es besitzt zwei Hälften, lässt sich auf- und zuklappen und besitzt sogar eine Mini-Tastatur inklusive Touchpad und einen 3,5 Zoll großen LCD-Bildschirm. Dieser verfügt allerdings nur über eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Martin will dies beim nächsten Pi-Modell verbessern.

Des Weiteren hat der Tüftler eine 64 Gigabyte SSD als externen Speicher in das Gehäuse des Rechners integriert. Verwendet wurde das B-Modell des Raspberry Pi mit 256 Megabyte Arbeitsspeicher. Sogar einen HDMI-Ausgang integrierte Morgan. Ins Internet gelangt der Rechner über WLAN. Zur Datenübertragung kann zudem Bluetooth genutzt werden.

Open Source

Nathan Morgan stellt alle Bauanleitungen zu seinem Pi-Notebook als Open-Source-Projekt frei im Netz zur Verfügung. Interessierte können das Projekt also mit ihrem eigenen Rasperry Pi nachbauen.

Alles Wissenswerte rund um den Mini-PC der Raspberry Pi Foundation erfahren Sie hier auf netzwelt.

Raspberry Pi

Zurück XXL Bild 1 von 7 Weiter Bild 1 von 7
Das Model A+ des Raspberry Pi ist für Einsteiger gedacht. (Quelle: Rasperry PI Foundation)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
36877
Raspberry Pi to go: Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook
Raspberry Pi to go: Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook
Ein weiteres beeindruckendes Projekt aus der Raspberry Pi-Community: ein Notebook mit eingebautem Mini-PC.
http://www.netzwelt.de/news/94743-raspberry-pi-to-go-tueftler-verwandelt-mini-pc-notebook.html
2012-12-21 10:56:19
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/raspberry-pi-to-go-interessierte-bastler-anleitung-nathan-martin-nachbau-nutzen-bild-nathan-martinparts-peoplecom-17514.jpg
News
Raspberry Pi to go: Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook