Sie sind hier:
 

Link-Wink: Santa Tracker - Verfolgen Sie den Weihnachtsmann live Viel zu entdecken

SHARES

Dank Google kann auch dieses Jahr wieder jeder den Weihnachtsmann an Heiligabend bei seiner Tour um den Globus beobachten. Neben einem Countdown gibt es auf der Webseite weihnachtliche Dinge zu entdecken.

Google hat auch dieses Jahr eine Webseite online gestellt, auf der jeder die Reise des Weihnachtsmanns am Heiligen Abend beobachten kann. Schon jetzt hat der Santa Tracker aber einiges zu bieten.

Per Karte werden die Nutzer den Weihnachtsmann an Heiligabend verfolgen können. (Quelle: Google)

Hobby-Weihnachtselfen verfolgen dank Google schon seit 2004 Santa Claus Reise um den Globus. Auch dieses Jahr hat der Suchmaschinenkonzern wieder einiges in petto, damit auch jeder weiß, wann genau sein Geschenk ankommt.

Santa Tracker

Auf einer eigens angelegeten Internetseite befindet sich eine kleine digitale Ausgabe des Weihnachtsdorfes, in dem Elfen, Rentiere und andere Helfer fleißig daran arbeiten, jedem Menschen auf der Welt an Heiligabend ein Geschenk zu bringen.

Noch ist neben dem Treiben nur ein Countdown zu sehen, der an Weihnachten abläuft. Ab dem 24. Dezember um 15 Uhr deutscher Zeit kann jeder Santa Claus auf seiner Reise rund um den Globus beobachten. Damit jetzt noch keine Langeweile aufkommt und etwas vorweihnachtliche Stimmung herrscht, können sich Nutzer bei einigen im Weihnachtsdorf versteckten Minispielen die Zeit vertreiben.

Weihnachtsgrüße

Wer seinen Freunden einen winterlichen Gruß schicken will, der redet kurz persönlich mit dem Weihnachtsmann und erstellt mit seiner Hilfe eine individuelle Audiobotschaft für seine Liebsten. Dabei ist es egal, welcher Religion der Empfänger angehört, denn Santa Claus versendet seine Botschaft an alle großen Religionen.

Zusätzlich zur Internetseite bietet Google auch eine Android-App sowie ein Google Earth- und Google Maps-Plug-in an. Die App gibt es hier zum Herunterladen.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Stephan Porada
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick