Sie sind hier:
  • Gaming
  • Pudding Monsters: Neues Spiel der Cut the Rope-Macher nun online
 

Pudding Monsters: Neues Spiel der Cut the Rope-Macher nun online Für iOS

SHARES

ZeptoLabs, die Macher von Cut the Rope, haben ein neues Smartphone-Spiel veröffentlicht. In Pudding Monsters muss der Spieler die kleinen Kreaturen davor bewahren, aufgegessen zu werden.

Wie angekündigt, steht ab sofort das neue Spiel der Cut the Rope-Macher Pudding Monsters zum Download bereit. Ziel des Spiels ist es, die kleinen Puddings vor den Zähnen des bösen - weil hungrigen - Kühlschrank-Besitzers zu schützen.

Die Pudding Monsters sind los - zumindest schon in iOS. (Quelle: Screenshot iTunes)

Genau wie bei Cut the Rope geht es auch bei Pudding Monsters weniger um Geschwindigkeit als um Geschick. Spieler müssen die einäugigen Pudding Monster so durch die Level bewegen, dass sie am Ende zu einem einzigen Mega Monster verschmelzen und auf diese Weise den hungrigen Kühlschrank-Besitzer verscheuchen.

In den Fußstapfen von Cut the Rope

Wie Bloomberg berichtet, sind für das Charakter-Design beim russischen Entwicklerstudio ZeptoLabs erneut Efim und Semyon Voinov verantwortlich, die bereits dem Cut the Rope-Monster zu seinem niedlichen Aussehen verhalfen. Mit Pudding Monsters wollen die Entwickler versuchen, einen ähnlich großen Hit zu landen. Cut the Rope hat aktuell 50 Millionen aktive Nutzer. Insgesamt wurde die App für iOS, Windows Phone, Windows 8 und Android 250 Millionen Mal heruntergeladen. Hier geht es zum Download.

Pudding Monsters steht aktuell nur für Apples iOS zur Verfügung, soll jedoch in Kürze auch für Android folgen. Ab 99 US-Cent lässt sich das Spiel aktuell erwerben. Hier können Sie die App herunterladen.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by