ConnectivityShortcuts, Metrotube und Co.

Windows Phone 8: Diese Apps müssen Sie einfach haben

Microsofts Handy-OS Windows Phone wächst und gedeiht. Mittlerweile gibt es rund 120.000 Apps für das System. Neben Games und plattformübergreifenden Hits wie WhatsApp finden sich auch clevere Mini-Programme, die Microsofts Handy-OS um nützliche Funktionen erweitern. Netzwelt stellt fünf Apps vor, die auf keinem Windows Phone fehlen sollten.

?
?

Netzwelt stellt empfehlenswerte Windows Phone-Apps vor. (Bilder: windowsphone.com / Montage: netzwelt)
Netzwelt stellt empfehlenswerte Windows Phone-Apps vor. (Bilder: windowsphone.com / Montage: netzwelt)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Foto-Sharing und Taschenlampe nachrüsten
  2. 2Apps für den Zugriff auf SoundCloud und YouTube
  3. 3#Switch hilft bei der Suche nach der passenden App

2010 schickte Microsoft sein neues Handy-OS Windows Phone ins Rennen. Das Betriebssystem mit der Kacheloberfläche löste das angestaubte Windows Mobile ab. Mit Windows Phone 8 hat der Hersteller aus Redmond mittlerweile die zweite Generation des Systems veröffentlicht und Windows Phone dabei um zahlreiche Funktionen erweitert.

Windows Phone-Apps

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

Werbung

Doch nicht an alles haben die Microsoft-Entwickler gedacht: Wer von einem Android-Handy auf Windows Phone umsteigt, wird vor allem die Shortcuts zum Ein- und Auschalten von WLAN-, Bluetooth-, GPS- oder Mobilfunkverbindung vermissen. Abhilfe schafft hier ein Blick in den Windows Phone Store. Mit ConnectivityShortcuts findet sich dort ein Programm, das dem Windows Phone-Startbildschirm Kacheln mit entsprechender Funktion hinzufügt.

Foto-Sharing und Taschenlampe nachrüsten

Auch die Optionen, Fotos auf den Fernseher zu übertragen, sind bei Windows Phone noch eingeschränkt. Abhilfe schafft hier der Nokia PhotoBeamer. Mit dem kleinen Programm lassen sich Bilder direkt vom Handy auf jedes internetfähige Gerät übertragen und so auch einem größeren Kreis von Freunden präsentieren. Einziger Haken: Die App gibt es bislang nur für die Windows Phone-Modelle Lumia 820 und Lumia 920.

Ebenfalls schmerzlich vermisst wird von vielen Nutzern unter Windows Phone eine Taschenlampen-Funktion. Dank der App Flashlight-X können Windows Phone-Besitzer wie die Android-Kollegen die LED-Fotoleuchte ihres Smartphones zur Taschenlampe umfunktionieren.

Apps für den Zugriff auf SoundCloud und YouTube

Microsoft verspricht, mittlerweile 46 der 50 beliebtesten Android- und iOS-Apps auch im Windows Phone Store zu haben. Für einige beliebte Internetdienste fehlt jedoch weiterhin eine App - etwa für das Musiknetzwerk SoundCloud. Doch dies ist dank der umtriebigen Windows Phone-Entwicklergemeinde kein Problem: Mit Sounddrivin steht eine Alternative für den Zugriff auf das Musik-Netzwerk bereit, die es sogar erlaubt, Musik vom Smartphone hochzuladen.

Das Videoportal YouTube bietet zwar eine offizielle App an, mit MetroTube gibt es aber eine beliebte Alternative. Sie bietet beispielsweise die Möglichkeit, Videos vorab zu laden und später auch ohne Netzverbindung anzuschauen oder die Musik aus Videos auch bei gesperrtem Bildschirm weiterlaufen zu lassen.

#Switch hilft bei der Suche nach der passenden App

Zwar keine Windows Phone-App, aber dennoch interessant ist die Web-App #Switch der App-Suchmaschine Xyo. Mit dieser können Windows Phone-Nutzer und Interessierte prüfen, ob es eine bestimmte Android- oder iOS-App auch für Microsofts Handy-OS gibt. Ist dies nicht der Fall, schlägt #Switch dem Nutzer Alternativen vor.

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...