Sie sind hier:
 

Unboxing LG Optimus Vu
Galaxy Note 2-Konkurrent

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Konkurrenz für das Samsung Galaxy Note II: Mit dem LG Optimus Vu erreicht die netzwelt-Redaktion ein weiteres XXL-Smartphone mit Bedienstylus. Netzwelt hat das Testgerät gleich ausgepackt.

Samsung hat es mit dem Galaxy Note bewiesen - es gibt einen Markt für Riesen-Handys mit Bedienstift. Und LG will von diesem Kuchen ein Stück abhaben. Für Marktanteile und klingelnde Kassen soll das Modell Optimus Vu sorgen. Netzwelt hat den Galaxy Note 2-Konkurrenten nach dem Eintreffen in der Redaktion gleich ausgepackt.

Das LG Optimus Vu will dem Samsung Galaxy Note II Konkurrenz machen.

Das LG Optimus Vu kommt mit einigem Zubehör in die Redaktion: Neben dem Bedienstift hat LG auch einen NFC-fähigen Sticker, LG Tag+ genannt, beigelegt. Des Weiteren finden sich in dem in edlem Weiß gehaltenen Karton Datenkabel, Ladegerät und Kopfhörer sowie eine gedruckte Kurzanleitung. Einen Akku suchen Nutzer im Karton vergebens, er ist bereits fest im Optimus Vu verbaut.

LG Optimus Vu

Bild 1 von 4
Dem LG Optimus Vu liegt ein Bedienstift bei. (Bild: netzwelt)

Fragen und Anregungen willkommen

Einen Minuspunkt weist das Vu bereits beim Auspacken gegenüber dem Galaxy Note II auf: Den Bedienstift im Gehäuse des Smartphones verschwinden lassen kann der Nutzer nicht. Unachtsame Zeitgenossen werden sich daher mitunter einen Ersatzstift ordern müssen. Nach dem Auspacken kommt das LG Optimus Vu erst einmal an die Steckdose, um es für den Testparcours vorzubereiten.

Einen ausführlichen Testbericht finden Sie in wenigen Tagen auf netzwelt. Haben Sie Fragen, die im Test berücksichtigt werden sollen oder soll netzwelt auf einen bestimmten Aspekt besonders achten? Dann teilen Sie uns Ihre Fragen und Anregungen als Kommentar unterhalb dieses Artikels mit.

Kommentare zu diesem Artikel

Konkurrenz für das Samsung Galaxy Note II: Mit dem LG Optimus Vu erreicht die netzwelt-Redaktion ein weiteres XXL-Smartphone mit Bedienstylus. Netzwelt hat das Testgerät gleich ausgepackt.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Ausgepackt: LG Optimus Vu in der Redaktion eingetroffen

    ... Ablesbarkeit im Sonnenlicht ... Danke für Deine Frage. Jan hat sie im Testbericht aufgegriffen: www.netzwelt.de/news/94680-lg-optimus-vu-test.html
  • H.J. Schmacht schrieb Uhr
    AW: Ausgepackt: LG Optimus Vu in der Redaktion eingetroffen

    Besonders interessiert mich die Ablesbarkeit im Sonnenlicht, bitte das im Vergleich zu anderen Smartphones begutachten, danke!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36837
Unboxing LG Optimus Vu
Unboxing LG Optimus Vu
Das LG Optimus Vu ist in der netzwelt-Redaktion eingetroffen.
http://www.netzwelt.de/news/94678-unboxing-lg-optimus-vu.html
2012-12-18 16:37:29
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/lg-optimus-vu-will-samsung-galaxy-note-ii-konkurrenz--bild-netzwelt-17480.jpg
News
Unboxing LG Optimus Vu