Angeblich fünf Millionen Exemplare geordert

Kindle Phone: Amazon-Handy wird von Foxconn gebaut

Amazon wird einem Bericht der Taiwan Economic News zufolge 2013 in den Smartphone-Markt einsteigen. Das Mobiltelefon wird demnach vom iPhone-Fertiger Foxconn produziert. Rund fünf Millionen Exemplare hat Amazon-Chef Jeff Bezos angeblich geordert. Analysten trauen dem Versandhändler einen erfolgreichen Markteintritt zu.

?
?

Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten. (Bilder: Amazon, Google; Montage: netzwelt)
Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten. (Bilder: Amazon, Google; Montage: netzwelt)
Werbung

Nach dem E-Book-Reader Kindle und dem Tablet-PC Kindle Fire erscheint 2013 das Kindle Phone - das berichtet die Webseite Taiwan Economic News unter Berufung auf Zulieferkreise. Produziert wird das Amazon-Smartphone dem Bericht zufolge von Foxconn, dem taiwanischen Auftragsfertiger, der auch das iPhone und das iPad für Apple zusammenschraubt.

Fünf Millionen Exemplare geordert

Amazon hat dem Bericht zufolge fünf Millionen Exemplare geordert. Sie sollen ähnlich wie der Tablet-PC Kindle Fire zu einem subventionierten Preis auf den Markt kommen. Gerüchten zufolge wird das Kindle Phone zwischen 100 und 200 US-Dollar kosten. Analysten trauen dem Unternehmen dabei zu, schnell im heiß umkämpften Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Amazon sei mittlerweile ein extrem wettbewerbsfähiges Unternehmen im Bereich der mobilen Internet-Geräte. Das verdanke das Unternehmen seiner treuen Kundenbasis, seinem guten Marketing und den günstigen Preisen.

In den letzten Monaten häufen sich die Hinweise auf ein Amazon-Smartphone. Nicht nur, dass Amazon einen eigenen Android App Store unterhält, der Versandhandel hat sich auch ein Patent auf einen Smartphone-Airbag gesichert.

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...

Social Network Digitaler Voyeurismus Facebook Graph Search ausprobiert

Mit Graph Search bringt Facebook eine soziale Suchmaschine heraus, die Nutzern bei der Suche nach guten Restaurants, Sehenswürdigkeiten und...



Forum