Das müssen Sie beachten

Video-Anleitung: Fotos mit perfekten Lichtverhältnissen schießen

Im Video erklärt der Fotograf Martin Krolop, wie für ein Outdoor-Fotoshooting mit düsterem Wetter die passenden Lichtverhältnisse gefunden werden. Besonders wichtig ist es, dass hier die richtige Balance zwischen Lichtempfindlichkeit und Blitz gefunden wird.

?
?



Richtige Balance zwischen Lichtempfindlichkeit und Blitz finden: Im Video zeigt der Fotograf Martin Krolop, wie das passende Verhältnis zwischen Blitz und Lichtempfindlichkeit gefunden wird. Nur so entstehen Bilder, bei denen Motiv und Hintergrund stimmig voneinander getrennt sind. Zum Video: Richtige Balance zwischen Lichtempfindlichkeit und Blitz finden

Anzeige

Der Aufbau des Sets ist bei diesem Fotoshooting verhältnismäßig simpel gehalten. Neben einer Kompaktkamera wird ein portabler Studio-Blitz mit Fernsteuerung verwendet, um Motiv und Szenerie stimmig einzufangen.

Die Aufnahmen finden an einem düsteren Tag im Freien statt. Dadurch ist es schwierig, das Model und den Hintergrund in ein schönes Lichtverhältnis zu setzen. Mit den falschen Einstellungen ist das Motiv schnell unterbelichtet und hebt sich nicht vom Hintergrund ab.

Werbung

Balance der Lichtverhältnisse

Der Fotograf erklärt genau, wie dieses Hindernis umgangen werden kann. Der Fokus liegt dabei auf der richtigen Balance zwischen dem Blitz und der Lichtempfindlichkeit der Kamera. Die Intensität der Lichtquelle muss immer passend zur Lichtempfindlichkeit des Films sein und umgekehrt.

Sind die korrekten Einstellungen gefunden, dann entstehen tolle Bilder, in denen der Blitz für die Schärfe und Brillanz der Bilder sorgt. So zeichnet sich das Model klar vor dem Hintergrund ab und eine gewisse Dramatik entsteht.

Mehr zum Thema »



Forum