Sie sind hier:
  • Gaming
  • Minecraft: Fast 18 Millionen verkaufte Einheiten
 

Minecraft: Fast 18 Millionen verkaufte Einheiten Erfolg reißt nicht ab

SHARES

Schon fast 18 Millionen Exemplare von Minecraft gingen über die virtuelle Ladentheke. Mittlerweile zählt Minecraft zu den meistverkauften PC-Spielen aller Zeiten.

Vor Kurzem gab ein Mojang-Mitarbeiter via Twitter die Verkaufszahlen der Pocket Edition bekannt. Zusammen mit der PC-Version und der Xbox 360-Edition kann das Klötzchenspiel mittlerweile knapp 18 Millionen verkaufte Exemplare vorweisen. Minecraft reiht sich somit in die Riege der meistverkauften Spiele aller Zeiten ein.

Minecraft ist das erfolgreichste Indie-Spiel aller Zeiten. (Quelle: Mojang)

Das Indie-Spiel Minecraft ist ein Phänomen. Im Mai 2009 als Alpha-Version auf dem PC gestartet, ist das Klötzchenspiel inzwischen auch auf den Plattformen Mac, Linux, iOS, Android und Xbox 360 zu Hause. Die portable Version kann derzeit mehr als fünf Millionen Downloads verzeichnen, das teilte vor kurzem Johan Bernhardsson von Mojang über den Mikroblog Twitter mit.

Meistgespieltes Spiel auf Xbox Live

Auch die Xbox 360-Edition verkauft sich gut. Obwohl die Konsolenportierung erst seit dem Mai 2012 existiert, haben sich bereits mehr als 4,5 Millionen Spieler für den Kauf entschieden. Im Oktober 2012 war Minecraft zeitweise das meistgespielte Spiel auf Xbox Live und entthronte somit sogar den Dauerbrenner Call of Duty, wie der Branchendienst Kotaku berichtete. Zusammen mit der PC-Version, deren Verkaufszahlen mittlerweile 8,3 Millionen übersteigen, konnte der Entwickler Mojang bereits über 17,8 Millionen Einheiten weltweit absetzen.

Platz 10 der meistverkauften PC-Spiele

Beim Betrachten der reinen PC-Verkaufszahlen im Einzelhandel erreicht Minecraft den zehnten Platz der erfolgreichsten PC-Spiele aller Zeiten. Getoppt wird der Indie-Hit unter anderem von EAs Die Sims, Blizzards Diablo 3 und StarCraft 2. Außerdem befinden sich mit der Left4Dead- und Half-Life-Reihe gleich vier Valve-Titel vor Minecraft. Allerdings sind die öffentlichen Verkaufsstatistiken mit Vorsicht zu genießen, denn der digitale Vertrieb, beispielsweise über Steam, wird derzeit nicht eingerechnet.

Die Zukunft für den virtuellen Sandkasten sieht weiterhin vielversprechend aus. Erst kürzlich wurde die Pi Edition für den Raspberry Pi angekündigt, außerdem soll die Android-Konsole Ouya eine eigene Minecraft-Version bekommen.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Minecraft: Fast 18 Millionen verkaufte Einheiten" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Thomas Freund
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by