Neue Gerüchte

Samsung Galaxy S4: Doch kein unzerstörbares Display?

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, Samsung könnte das Galaxy S4 mit einer Art unzerbrechlichem Display ausstatten. Doch dies bleibt wohl nur ein Traum: 2013, so will der US-Technikblog The Verge erfahren haben, wird es kein Smartphone mit einem entsprechenden Bildschirm geben. Die Änderungen am Display werden weitaus weniger spektakulär ausfallen.

?
?

So könnte das Galaxy S4 aussehen. (Bild: netzwelt)
So könnte das Galaxy S4 aussehen. (Bild: netzwelt)
Werbung

Die Nachrichtenagentur Reuters hatte zuletzt die Gerüchteküche um das für 2013 erwartete Samsung Galaxy S4 angeheizt. Unter Berufung auf Aussagen von Analysten meldete Reuters, dass das Galaxy S4 wahrscheinlich mit einem unzerstörbaren Bildschirm auf den Markt kommen werde. Nun tritt der US-amerikanische Technikblog The Verge auf die Euphorie-Bremse: Die Webseite will aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben, dass der Bildschirm des Galaxy S4 weiterhin zerbrechlich sein wird.

1080p-Display gilt als sicher

Der unzerbrechliche Bildschirm sollte ein Vorstufe zum nächsten Entwicklungsschritt flexible Displays sein. Allerdings seien solche Bildschirme noch Zukunftsmusik, erklärte der Insider gegenüber The Verge. Bis zur Marktreife werde es einige Zeit dauern. Stattdessen soll das Galaxy S4 ein Full HD-Display (1080p), ähnlich dem HTC J Butterfly, bieten.

Bestätigen konnte die Quelle dagegen die Gerüchte um ein Galaxy Note III mit 6,3-Zoll-Display. Man werde später im Jahr 2013 ein Modell veröffentlichen, das in Sachen Displaygröße eine Lücke im Portfolio schließen werde, zitiert The Verge den Insider. Aktuell hat Samsung kein Gerät mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 6 und 7 Zoll im Angebot.

Alle Informationen und Gerüchte zum Samsung Galaxy S4 finden Sie hier.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 345.99
Samsung Galaxy S4 im Test

Das Samsung Galaxy S4 im Test: Preise, Bilder, Videos und Benchmarks zum Android-Smartphone. Scrollen mit den Augen, Anrufe durch Winken annehmen, den Fernseher bedienen oder den Kalorienverbrauch beim Joggen messen - es gibt fast nichts, was das Galaxy S4 nicht kann. Liefert Samsung mit seinem 2013-Modell wieder das beste Android-Smartphone des Jahres ab? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema