Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Sony Xperia Yuga: Gerüchte um Glasgehäuse und High-End-Hardware
 

Sony Xperia Yuga: Gerüchte um Glasgehäuse und High-End-Hardware
Quad-Core-Prozessor, 128-Gigabyte-Speicher und Full HD-Display

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

5-Zoll-Display, Samsung Quad-Core-Prozessor, 128-Gigabyte-Speicher, Glas-Gehäuse - das sind nicht die Spezifikationen des Galaxy S4, sondern des Sony Xperia Yuga. Im Geheimen soll der Hersteller an einem echten Killer-Smartphone arbeiten.

5-Zoll-Full-HD-Display, Samsung Exynos-5-Quad-Core-Prozessor, 128 Gigabyte interner Speicher, Glas-Gehäuse: Die Rede ist nicht vom Galaxy S4, sondern vom nächsten Sony Xperia-Smartphone. Unter dem Codenamen "Yuga" soll der japanische Handyhersteller an einem echten Highlight-Produkt arbeiten.

So soll das Sony Xperia Yuga aussehen. (Quelle: Android Schweiz via xperiablog.net)

Sony arbeitet Gerüchten zufolge unter dem Codenamen Yuga an einem neuen Super-Smartphone: Das nächste Flaggschiff der Xperia-Reihe soll ein 5-Zoll-OLED-Display mit Full-HD-Auflösung sowie drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte internen Speicher bieten, das berichtet die US-Webseite Phonearena.com unter Berufung auf das chinesische Forum IT168.com.

16-Megapixel-Kamera und Samsung Quad-Core-Prozessor

Unter der Haube soll ein Quad-Core-Prozessor von Samsung arbeiten. Angeblich handelt es sich dabei bereits um den Exynos 5-Chipsatz. Samsung wird diesen Chip den Gerüchten zufolge erst im Galaxy Note 3 verwenden. Doch damit nicht genug: Die Kamera soll eine maximale Auflösung von 16 Megapixeln bieten, der Akku des Xperia Yuga bietet den Gerüchten zufolge eine Kapazität von 3.000 Milliamperestunden. Verpackt ist die ganze High-End-Hardware angeblich in einem Gehäuse aus Glas, wie es etwa bereits das Apple iPhone 4 bietet.

Klingen die Spezifikationen aktuell zwar noch nach Zukunftsmusik, sind sie jedoch nicht unrealistisch. Einen ähnlich dimensionierten Akku wie den für das Xperia Yuga gehandelten bot beispielsweise bereits das Motorola Razr Maxx. Samsung hat zudem bereits im September dieses Jahres mit der Massenproduktion von 128-Gigabyte-Speicherchips für Smartphones und Tablets begonnen.

Vorstellung auf der CES 2013?

Des Weiteren verleihen Aussagen von Sony-Manager Dennis van Schie den Gerüchten weitere Nahrung. "Wir werden in naher Zukunft ein Flaggschiffmodell schaffen, das mit Apples iPhone und Samsungs Galaxy S III konkurrieren kann", sagte van Schie, Marketing- und Vertriebschef von Sony Mobile Mitte November im Gespräch mit der Financial Times Deutschland.

Vorgestellt werden könnte das Modell bereits auf der CES Anfang Januar 2013. Auf der Unterhaltungselektronik-Messe in Las Vegas stellte Sony im vergangenen Jahr bereits seine Vorzeigemodelle Sony Xperia S und Sony Xperia ion vor.

Kommentare zu diesem Artikel

5-Zoll-Display, Samsung Quad-Core-Prozessor, 128-Gigabyte-Speicher, Glas-Gehäuse - das sind nicht die Spezifikationen des Galaxy S4, sondern des Sony Xperia Yuga. Im Geheimen soll der Hersteller an einem echten Killer-Smartphone arbeiten.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36796
Sony Xperia Yuga: Gerüchte um Glasgehäuse und High-End-Hardware
Sony Xperia Yuga: Gerüchte um Glasgehäuse und High-End-Hardware
Sony arbeitet Gerüchten zufolge an einer Art Super-Smartphone.
http://www.netzwelt.de/news/94633-sony-xperia-yuga-geruechte-glasgehaeuse-high-end-hardware.html
2012-12-14 12:16:43
News
Sony Xperia Yuga: Gerüchte um Glasgehäuse und High-End-Hardware