Sie sind hier:
 

Digitimes: iPad mini 2 erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter
Quellen geben Ausblick auf nächste iPad-Generationen

von Michael Knott Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das iPad mini 2 könnte über ein hochauflösendes Display verfügen. Dies berichtet der Branchendienst digitimes.com. Zudem wird die nächste Generation der 9,7-Zoll-iPads vermutlich leichter werden.

Wie Digitimes berichtet, wird die nächste iPad mini-Generation über ein hochauflösendes Display verfügen. Das Magazin bezieht sich dabei auf taiwanische Quellen aus dem Display-Zulieferer-Bereich. Diese sagen auch voraus, dass die nächste Version des 9,7 Zoll großen iPads ein gutes Stück leichter wird.

Das Apple iPad mini 2 könnte bereits über ein hochauflösendes Retina-Dispaly verfügen, besagen Gerüchte.

Das iPad mini schnitt in vielen Besprechungen und Testberichten gut ab. Gelobt wurde vor allem der kompakte Formfaktor. Einen negativen Kritikpunkt attestierten dem kleinen iPad aber fast alle Tester: Die Auflösung des 7,9 Zoll großen Displays ist nicht mehr ganz zeitgemäß. Jeder, der schon einmal einen Blick auf die hochauflösenden Anzeigen der dritten und vierten iPad-Generation werfen konnte, empfindet das iPad mini-Display als leicht unscharf.

Auflösung von 2.048 x 1.536

Das könnte sich schon beim ersten Update des iPad minis ändern. Wie digitimes.com berichtet, legen Quellen aus dem Display-Zulieferer-Bereich nahe, dass das iPad mini 2 über einen hochauflösenden Bildschirm verfügen könnte. Ob Apple bei der Erhöhung der Auflösung die gleiche Technik anwendet wie bei den Retina-Displays anderer Geräte, ließen die Quellen zwar offen. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass der Hersteller die Auflösung des iPad mini 2 aus Kompatibilitäts-Gründen auf 2.048 x 1.536 Pixel anheben wird. Die Auflösung des aktuell erhältlichen Modells beträgt nur 1.024 x 768 Bildpunkte.

Zudem sagen die von digitimes.com zitierten Quellen eine Gewichtsreduktion der nächsten iPad-Generation voraus. Das iPad der fünften Generation würde demnach aufgrund einer veränderten Hintergrundbeleuchtung weniger auf die Waage bringen. Statt zwei LED-Leisten werde beim iPad 5 nur noch eine LED-Leiste für die Display-Ausleuchtung sorgen.

Einen Testbericht zum iPad mini finden Sie an dieser Stelle auf netzwelt. Den ausführlichen Test zur aktuellen iPad-Generation mit 9,7 Zoll großen Bildschirm finden Sie hier.

Kommentare zu diesem Artikel

Das iPad mini 2 könnte über ein hochauflösendes Display verfügen. Dies berichtet der Branchendienst digitimes.com. Zudem wird die nächste Generation der 9,7-Zoll-iPads vermutlich leichter werden.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Diggsagg schrieb Uhr
    AW: Digitimes: iPad mini erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter

    Und diese News lässt sich dann für die nächsten zwei, drei auch problemlos auf alle anderen Produkte in Apples Portfolio anwenden - man muss nur die Namen austauschen... ;) Ich glaube, man muss sich ernsthaft fragen, ob Apple nichts mehr einfällt. Was man von denen hört, ist eigentlich nur noch Produktpflege. Und nicht mal eine, die ich sonderlich toll finde, wenn ich mir z.B. die aktuellen iMacs anschaue, die man nun noch mehr zum "Wegwerfprodukt" designt hat. Als langjähriger Apple-Fan muss ich leider immer mehr gestehen, dass der Konzern so allmählich sein altes Profil verliert, auch wenn einige das nicht hören möchten. Und auch wenn ich mich wiederhole: Mittlerweile denke ich schon, dass es sich durchaus bemerkbar macht, dass der kreative und leitende Kopf nicht mehr da ist. Da muss man sich tatsächlich fragen, wie lange das noch gut geht.
  • tjaaa schrieb Uhr
    AW: Digitimes: iPad mini erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter

    wenn das ipad mini 2 einen Retina Display bekommt und im Frühjahr schon rauskommt hole ich es mir sofort! AUßER die neuen Ipad kommen wie vermutet nur immer im halbjahres- abständen herraus, dann wäre das Ipad mini 2, für den preis, zu schnell nicht mehr aktuell!
  • Batman schrieb Uhr
    AW: Digitimes: iPad mini erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter

    Wenn das iPad mini ein Retina display hätte, würde mir schon längst eins gehören :)
  • Onexy schrieb Uhr
    AW: Digitimes: iPad mini erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter

    100 Gramm weniger würden dem iPad richtig gut tun! Ist doch leider zu schwer zum bequemen halten. Das Retina Display beim iPad Mini wäre bei der ersten Veröffentlichung schon nötig gewesen.

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36794
Digitimes: iPad mini 2 erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter
Digitimes: iPad mini 2 erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter
Der Branchendienst digitimes.com zitiert Quellen, die ein Retina-Dsiplay für die nächste Generation des iPad minis voraussagen.
http://www.netzwelt.de/news/94631-digitimes-ipad-mini-2-erhaelt-retina-display-ipad-5-leichter.html
2012-12-14 10:25:32
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/apple-ipad-mini-2-koennte-bereits-ueber-hochaufloesendes-retina-dispaly-verfuegen-besagen-geruechte-bild-netzwelt-17440.jpg
News
Digitimes: iPad mini 2 erhält Retina-Display, iPad 5 wird leichter