Teaser-Bild veröffentlicht

BlackBerry 10: Ein Vorgeschmack auf neue RIM-Smartphones

Der kanadische Handyhersteller Research in Motion (RIM) hat einen ersten Vorgeschmack auf seine kommenden BlackBerry 10-Smartphones gegeben. Auf der BlackBerry-Homepage ist ein Foto zu sehen, das die Rückseite eines der beiden neuen Mobiltelefone aus Waterloo zeigt.

?
?

Das mehrfach von netzwelt nachbearbeite Bild zeigt die Rückseite eines kommenden BlackBerry 10-Smartphones. (Bild: RIM)
Das mehrfach von netzwelt nachbearbeite Bild zeigt die Rückseite eines kommenden BlackBerry 10-Smartphones. (Bild: RIM)
Werbung

Nicht mehr lange müssen BlackBerry-Fans warten: Am 30. Januar 2013 ist es soweit, dann wird Research in Motion nicht nur seine neue Plattform BlackBerry 10, sondern auch die ersten zwei Smartphones mit dieser enthüllen. Einen Vorgeschmack gibt der Hersteller aus Waterloo jetzt auf seiner Homepage. Dort ist seit Kurzem ein erstes Bild eines der beiden neuen Smartphones zu sehen.

Edle Rückseite mit Poren-Optik

Das Foto zeigt die Rückseite eines der beiden Modelle. Die Aufnahme ist jedoch sehr dunkel. Hellt man das Bild jedoch mit einem entsprechenden Programm auf, kommt eine schwarze, mit Poren übersäte Rückseite zum Vorschein. Am oberen Rand des Smartphones ist eine Kameralinse samt LED-Fotoleuchte zu erkennen. Die Auflösung der Kamera lässt sich aus dem Bild jedoch nicht ermitteln.

Anzeige

Ebenso wenig ist klar, ob es sich bei dem gezeigten Modell um das angekündigte reine Touchscreen-Gerät oder das Modell mit physischer Tastatur handelt. Dies werden BlackBerry-Fans wohl erst am 30. Januar 2013 erfahren.

Weitere Informationen zu BlackBerry 10 finden Nutzer hier auf netzwelt.

Mehr zum Thema »



Forum