Sie sind hier:
 

CES 2013: Samsung kündigt "etwas Neues" an
Hersteller kündigt "etwas Neues" an

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Auf der CES 2013 will Samsung "etwas Neues" enthüllen. Könnte es sich dabei bereits um das Galaxy S4 handeln?

Vom 8. bis zum 11. Januar 2013 findet in Las Vegas wieder die Consumer Electronics Show (CES) statt. Mit einem Messestand in der Wüste Nevadas vertreten ist dabei auch Samsung - und der südkoreanische Hersteller kündigt nun in einem Video "etwas Neues" an. Könnte es sich dabei um das Samsung Galaxy S4 handeln?

Samsung kündigt "etwas Neues" für die CES an. (Quelle: Screenshot YouTube/SamsungTomorrow)

Stellt Samsung bereits auf der CES 2013 in Las Vegas das Galaxy S4 vor? Spekulationen sind erlaubt, denn der südkoreanische Hersteller hat in seinem internationalen Blog Samsung Tomorrow ein Vorschauvideo für die CES veröffentlicht. Darin verspricht der Hersteller etwas Neues, Innovatives, dass die Welt erwartet. Um was für ein Produkt es sich handelt, verrät Samsung nicht.

Im Netz wird aber bereits darüber spekuliert, dass der aktuell weltweit größte Handyhersteller in Las Vegas sein neues Flaggschiff Galaxy S4 enthüllen könnte - womit man der Konkurrenz von Apple und Co. zuvorkommen würde.

Doch wie realistisch sind diese Gerüchte? Die Veröffentlichtung des Galaxy S3 liegt gerade einmal acht Monate zurück und das Modell verkauft sich weiterhin gut. Mit einem frühen Launch des S4 würde sich Samsung daher wohl eher selber schaden. Zudem werden auf der CES traditionell nur wenige Smartphones vorgestellt, zumeist handelt es sich dabei auch um Modelle, die speziell auf den US-Markt zugeschnitten sind.

Tizen-Phone statt Galaxy S4?

Realistischer ist daher, dass Samsung ein anderes neues Produkt hier enthüllen wird - wahrscheinlich aus dem Bereich "TV", dem auf der CES viel Raum eingeräumt wird. Zumal das Video auch in Samsungs Firmenblog gepostet wurde und zwar nicht auf den Kanälen von Samsung Mobile, wo beispielsweise das IFA-Teaservideo für das Galaxy Note 2 veröffentlicht wurde.

Voraussichtlich wird Samsung in Las Vegas daher wohl nicht das Galaxy S4 enthüllen. Möglicherweise gibt es aber doch ein neues Smartphone zu sehen. In 2013 will Samsung nämlich sein erstes Tizen-Smartphone präsentieren. Tizen ist ein neues mobiles Betriebssystem, an dem der Hersteller zusammen mit Intel seit geraumer Zeit werkelt.

In Kürze will Samsung auf seinem Blog weitere Details zum Video veröffentlichen, bis dahin darf weiter spekuliert werden, was der Hersteller in Las Vegas enthüllen wird. Haben Sie eine Idee? Dann posten Sie diese doch als Kommentar unter diesem Artikel.

Kommentare zu diesem Artikel

Auf der CES 2013 will Samsung "etwas Neues" enthüllen. Könnte es sich dabei bereits um das Galaxy S4 handeln?

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Teaser-Video: Zeigt Samsung das Galaxy S4 bereits auf der CES?

    in sekunde 11 ... Was Du da siehst sind Bilder aus Las Vegas. Dort findet die CES statt.
  • hmm schrieb Uhr
    AW: Teaser-Video: Zeigt Samsung das Galaxy S4 bereits auf der CES?

    in sekunde 11 werden für den bruchteil einer sekunde bilder von new york und/oder ner anderen stadt eingeblendet. irgend ein hinweis?