PC und PS3 müssen warten

Skyrim: Dragonborn Add-on für Xbox 360 erschienen

Der Entwickler Bethesda hat seine neueste Erweiterung für The Elder Scrolls: Skyrim veröffentlicht. Ab sofort laden Fans der Serie den Zusatzinhalt Dragonborn bei Xbox Live herunter. Für PS3-Besitzer und PC-Spieler gibt es leider keine guten Nachrichten.

?
?

In der neuen Erweiterung gibt es wieder viel zu entdecken. (Bild: bethblog.com)
In der neuen Erweiterung gibt es wieder viel zu entdecken. (Bild: bethblog.com)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Zurück nach Solstheim
  2. 2Gegenstände und Fähigkeiten
  3. 3PC und PS3 gehen leer aus

Nach den vorangegangenen Add-ons Dawnguard und Hearthfire hat Bethesda den weiteren Zusatzinhalt Dragonborn für sein Rollenspiel Skyrim veröffentlicht. Mit dem neuen Downloadable Content (DLC) können Spieler altbekannte Gebiete im neuen Gewand bewundern.

Werbung

Zurück nach Solstheim

Mit dem neuen DLC streifen Spieler nicht nur wieder durch Skyrim, sondern reisen an einen Ort zurück, den sie schon in einer Erweiterung für The Elder Scrolls III: Morrowind besuchten: Solstheim.

Da die Handlung von Skyrim knapp 200 Jahre nach den Geschehnissen von Morrowind stattfindet, hat die Insel nicht mehr viel gemein mit der, die in dem ehemaligen Add-on bereist wurde. Auf Solstheim schlägt sich der Spieler durch weitläufige Gletschertäler und gnadenlose Aschewüsten, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Aufgaben. Zur Rast kehren die Abenteurer in eine der neuen Städte ein, die sich architektonisch an die aus The Elder Scrolls: Morrowind anlehnen.

Allzu sehr sollten sich die Spieler jedoch nicht in der neuen Welt verlieren, da sie sich einer neuen großen Herausforderung stellen müssen: dem ersten Drachenblut, das nach dem Leben des Helden trachtet.

Gegenstände und Fähigkeiten

Neben der neuen Umgebung entdeckt der Spieler auch zusätzliche Waffen und Rüstungen, die aus altbekannten Materialien wie Chitin und Knochen gefertigt sind. Neue Zauber und Schreie verleihen dem Charakter drachengleiche Kräfte, mit denen er seinen Feinden das Fürchten lehrt.

PC und PS3 gehen leer aus

Das Add-on gibt es zurzeit nur für die Xbox 360. Für den PC und die PS3 ist es erst für Anfang 2013 angekündigt. Wer eine Xbox 360 besitzt und schon jetzt ins Abenteuer ziehen will, der kauft den Titel bei Xbox Live für 1.600 Microsoft-Punkte. Umgerechnet sind das knapp 20 Euro, je nachdem wie die Punkte erstanden wurden.

Mehr zum Thema »


Alle netzwelt-Specials

Apple iPod Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.



Forum