Letzte Ausgabe am 15. Dezember

Digitales Zeitungssterben: iPad-Zeitung The Daily vor dem Aus

Das Zeitungssterben geht weiter. Nachdem es zuletzt in Deutschland mit der Financial Times Deutschland und der Frankfurter Rundschau zwei Print-Titel erwischte, steht mit The Daily nun die erste reine iPad-Zeitung vor dem Aus.

?
?

Die iPad-Zeitung The Daily wird am 15. Dezember eingestellt. (Bild: itunes)
Die iPad-Zeitung The Daily wird am 15. Dezember eingestellt. (Bild: Screenshot itunes)
Werbung

Am 15. Dezember erscheint die letzte Ausgabe der digitalen Tageszeitung The Daily. Die Zeitung erschien seit April 2011 exklusiv für das Apple iPad, konnte aber nicht genug Leser für sich gewinnen. Die Marke The Daily soll aber in weiteren Produkten des Mutterkonzerns News Corporation weiterleben. Teile des Teams und der Technik werden zudem in der Tageszeitung New York Post aufgehen, teilte das Unternehmen mit.

Experiment beendet

"Vom Start weg war The Daily ein großes Experiment im Digital Publishing und ein unglaubliches Vehikel für Innovationen", sagte News Corp-Gründer Rupert Murdoch. Unglücklicherweise habe man aber nicht schnell genug ein großes Publikum erreicht, sodass die Zeitung wirtschaftlich nicht mehr tragfähig war.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Musik Filesharing 222.000 US-Dollar Strafe für 24 Songs

Jammie Thomas-Rasset klagt seit Jahren gegen Filesharing-Strafzahlungen in Millionenhöhe. Nun will sie den Fall vor das oberste US-Gericht...

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...



Forum