Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • App-Tipp: Nokia Photobeamer zeigt Handyfotos auf iPad und Co.
 

App-Tipp: Nokia Photobeamer zeigt Handyfotos auf iPad und Co. Übertragung mittels QR-Code

SHARES

In wenigen Sekunden lassen sich mit dem Nokia Photobeamer Handyfotos auf jedem beliebigen internetfähigen Gerät anzeigen. Alles was Nutzer dafür tun müssen, ist, einen QR-Code scannen.

Nokia hat eine neue App für seine Windows Phone 8-Smartphones Lumia 820 und Lumia 920 vorgestellt. Der Photobeamer überträgt auf den Nokia-Handys gespeicherte Bilder auf alle internetfähigen Geräte - egal ob iPad, Fernseher oder ein anderes Smartphone. Alles was die Nutzer dafür tun müssen, ist, mit ihrem Lumia einen QR-Code zu scannen.

Nokias Photobeamer-App überträgt Bilder von Handys auf jedes internetfähige Gerät.

Die Kamera ist ein Bereich, in dem sich Nokia von der Konkurrenz absetzen will, dabei setzen die Finnen nicht nur auf eine qualitativ hochwertige Handykamera, sondern auch auf Software-Tools, die das Bearbeiten und Teilen von Fotos vereinfachen sollen. Dazu zählt auch die neueste Erfindung des Unternehmens: die App Photobeamer. Diese ermöglicht es, auf dem Smartphone gespeicherte Fotos in Sekundenschnelle auf einem beliebigen internetfähigen Gerät anzuzeigen.

Alles was Nutzer dafür tun müssen, ist, einen QR-Code scannen. Diesen erhalten Sie unter der Adresse photobeamer.com. Die Webseite müssen sie dabei mit dem Gerät öffnen, auf dem die Bilder angezeigt werden sollen. Den angezeigten QR-Code scannen Nutzer dann mit der Photobeamer-App ab. Zuvor müssen Sie noch wählen, welche Bilder beziehungsweise welchen Bilderordner sie darstellen wollen. Anschließend werden die ausgewählten Fotos auf dem anderen Bildschirm im Browser angezeigt. Per Fingerwisch kann dabei wie auf dem Smartphone zwischen den Bildern gewechselt werden.

Sicherheit dank individuellen QR-Codes

Einzige Bedingung für die Übertragung: Smartphone und Rechner müssen mit dem Netz verbunden sein, allerdings nicht unbedingt mit dem selben. Auch eine 3G- oder 4G-Verbindung reicht laut Nokia zur Übertragung aus. Bei jedem Seitenaufruf wird zudem ein neuer QR-Code generiert, was für die Sicherheit der gestreamten Bilder sorgen soll. Verfügbar ist der Photobeamer für die Windows Phone 8-Smartphones Lumia 820 und Lumia 920.

Ein vergleichbares Angebot bietet auch Sony mit seiner App Vscreens. Weitere App-Tipps von netzwelt finden Sie hier.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "App-Tipp: Nokia Photobeamer zeigt Handyfotos auf iPad und Co." äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by