4,5-Zoll-Display, Dual-Core-Prozessor

Huawei Ascend G600: XXL-Smartphone für 299 Euro jetzt erhältlich

Der chinesische Handyhersteller Huawei bringt mit dem Ascend G600 ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt. Für einen vergleichsweise geringen Preis bietet es ein extragroßes Display, einen großzügig dimensionierten Akku sowie Unterstützung für den neuen Nahfunkstandard NFC.

?
?

Das Huawei Ascend G600 ist ab sofort im Handel erhältlich. (Bild: netzwelt)
Das Huawei Ascend G600 ist ab sofort im Handel erhältlich. (Bild: netzwelt)

Huawei bringt mit dem Ascend G600 ein neues Dual-Core-Smartphone für Einsteiger auf den Markt. Für die Preisklasse bietet das Modell ein ungewöhnlich großes Display: Stattliche 4,5 Zoll misst der Bildschirm in der Diagonalen. Die Auflösung beträgt dabei allerdings nur 960 x 540 Pixel. Angetrieben wird das Huawei Ascend G600 von einem 1,2 Gigahertz starken Dual-Core-Proezessor.

Werbung

Der Arbeitsspeicher beträgt 768 Megabyte, der interne Speicher misst vier Gigabyte und kann per Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Auf der Rückseite verbaut Huawei eine 8-Megapixel-Kamera. Die Frontkamera löst dagegen nur in VGA auf. Dafür stattet der Hersteller das Modell mit einem großen Akku aus. Dieser bietet eine Kapazität von 2.000 Milliamperestunden und soll eine maximale Gesprächszeit von bis zu sieben Stunden ermöglichen. Auch einen NFC-Chip integriert Huawei. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Anzeige

IFA-Neuheit nun im Handel

Das Huawei Ascend G600 ist ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers lautet 299 Euro. Mit dem Modell bringt der chinesische Handyhersteller das letzte seiner vier auf der IFA vorgestellten neuen Smartphones auf den Markt. Bereits erhältlich sind das Huawei Ascend Y201 Pro, das Huawei Ascend G330 und das Huawei Ascend D1 Quad XL.

Mehr zum Thema »