Noch nicht bestätigt

iTunes 11: Kommt Apples neueste Version noch heute?

Heute im Laufe des Tages könnte die neue Version von Apple iTunes erscheinen. Das will die Online-Ausgabe des Wall Street Journals erfahren haben. Die neue Version der Multimediasoftware soll eine neue Benutzeroberfläche liefern und die Integration der iCloud verbessern.

?
?

So wird es wahrscheinlich aussehen: iTunes 11 (Bild: apple.com)
So wird es wahrscheinlich aussehen: iTunes 11 (Bild: apple.com)
Anzeige

Eigentlich sollte das neue iTunes schon vor knapp einem Monat erscheinen. Doch damals aufgetretene Probleme sorgten dafür, dass sich der Release um knapp einen Monat nach hinten verschob. Laut der Online-Ausgabe des Wall Stree Journals soll es nun endlich so weit sein. Wenn die Gerüchte stimmen, dann wird iTunes 11 heute im Laufe des Tages online gehen. Wegen des Zeitunterschieds zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten, wird es allerdings vermutlich erst spät abends verfügbar sein.

Werbung

Neuer Look

Die elfte Version des Mediaplayers erscheint mit einem neuen Interface, das nach Angaben von Apple eine einfachere und bessere Übersicht über die persönliche Mediensammlung bietet. Auch die Navigation durch die Medienbibliothek soll durch die erweiterte Ansicht verbessert worden sein.

Neben der übersichtlicheren Darstellung der eigenen Sammlung soll auch das Aussehen des iTunes Store verbessert worden sein. Das neue Design des Shops soll nun auf allen Geräten einheitlich sein, sodass das Kaufen von Musik und anderen Dingen auf Mac- und iOS-Geräten gleich abläuft.

Bessere Cloud-Funktion

Eine weitere große Neuerung ist die verbesserte Integration des iCloud-Dienstes in den Mediaplayer. Mit dem Update soll es möglich sein, dass neu gekaufte Songs sofort auf allen Apple-Geräten zu Verfügung stehen, die der Anwender besitzt. Möglich wird dies dadurch, dass die Musik per Stream abgerufen wird. Wer sie offline hören möchte, kann mit einem Klick seine Songs herunterladen.

Mehr zum Thema »



Forum