Sie sind hier:
  • Gaming
  • Gaming: Kauf des Premium-Packs ist zu empfehlen
 

Wii U-Kaufberatung: Unterschiede zwischen schwarzer und weißer Konsole? Die Qual der Wahl

SHARES

Kauf des Premium-Packs ist zu empfehlen

Darüber hinaus erhalten Käufer der schwarzen Premium Wii U Standfüße für die Konsole und das GamePad, die Sensorleiste, 32 Gigabyte internen Speicher (25 Gigabyte sind davon nutzbar), Nintendo Land und eine Mitgliedschaft im Prämien-Programm des Nintendo Networks. Diese ermöglicht das Sammeln von Punkten bei jedem Einkauf im Nintendo eShop, die wiederum zum Erwerb von Premium-Inhalten genutzt werden können.

Limited Edition

Als drittes Paket steht die Limited Edition der schwarzen Wii U im Bundle mit dem Ubisoft-Titel ZombiU zur Verfügung. In diesem enthalten ist neben den bereits genannten Inhalten des Premium-Packs auch ein klassischer Pro Conroller. Das Spiel ist einer der vielversprechendsten Starttitel und Nutzer, die eher an diesem Spiel interessiert sind als am Mario Party-Klon Nintendo Land, sollten zu diesem Paket greifen, das ab 388 Euro im Netz zu finden ist. Zumal Nutzer hier den Pro Controller hinzu erhalten, der sonst im Netz ab 37 Euro erhältlich ist.

Für wen ist das Konzept der Wii U generell geeignet?

Gamer, denen die Grafikleistung besonders am Herzen liegt, sollten nicht zur Nintendo-Konsole greifen, denn ihre Anforderungen wird die Konsole nicht bedienen können. Die Leistung der Wii U kann zwar mit PlayStation 3 und Xbox 360 mithalten, sie allerdings nicht übertrumpfen. Entgegen Nintendos Familien-Image befinden sich jedoch auch einige Spiele-Hits für ältere Gamer unter den 23 Launch-Titeln. Neben ZombiU beispielsweise auch Assassin's Creed III und Far Cry 3.

Ideale Zielgruppe sind Personen, die von der Wii begeistert waren, sich aber über eine komplexere Steuerung und ungewohnte Herausforderungen freuen. Denn das bietet das GamePad mit seinen zahlreichen Funktionen definitiv. Wer sich mit dem neuen Controller partout nicht anfreunden mag, hat jedoch auch die Möglichkeit, auf den Pro Controller oder die alten Wii Remotes zuzrückzugreifen. Alle Spiele und Peripherie-Geräte des Wii U-Vorgängers sind kompatibel.

Einen ersten Kurztest zur Wii U finden Sie hier.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.