Für einen guten Zweck

Ebay: Surface RT mit Unterschrift von Steve Ballmer zu ersteigern

Derzeit wird auf eBay ein ganz besonderes Exemplar des Surface versteigert. Auf der Rückseite prangt die Unterschrift von Microsoft-CEO Steve Ballmer, der den Tablet-PC während eines Berlin-Aufenthalts signierte. Die Versteigerung dient einem wohltätigen Zweck.

?
?

Die Unterschrift von Microsoft-CEO Steve Ballmer findet sich gut lesbar auf der Rückseite des Surface. (Bild: eBay-Auktion)
Die Unterschrift von Microsoft-CEO Steve Ballmer findet sich gut lesbar auf der Rückseite des Surface. (Bild: eBay-Auktion)
Anzeige
Werbung

Am 8.11.2012 besuchte Microsoft-Chef Steve Ballmer die so genannte Dark Side Bakery, einen Entwickler-Treffpunkt im Herzen von Berlin, um Windows 8-Apps auszuzeichnen. Bei dieser Gelegenheit signierte Ballmer auch einen Surface-PC, der von der Firma Emotion Touch zu Verfügung gestellt wurde. 

Weihnachtsfeier für krebskranke Kinder

So ist nun auf der Rückseite von Microsofts erstem Tablet-Computer die gut lesbare Unterschrift Ballmers, inklusive Ort- und Datums-Angabe zu sehen. Die Auktion auf eBay endet am Mittwoch, 5. Dezember, um 21:00 Uhr. Derzeit liegen die Gebote bei 1.500 Euro. Der erzielte Erlös soll KINDerLEBEN zugute kommen, einem Verein zur Förderung einer Berliner Klinik für krebskranke Kinder. Der Auktions-Erlös soll dazu beitragen, eine Weihnachtsfeier zu veranstalten und so viele Weihnachts-Wünsche der Kinder wie möglich zu erfüllen. 

Beim angebotenen Surface handelt es sich um das Modell mit 32 Gigabyte großem Flash-Speicher. Bis auf das Auspacken und die Unterschrift ist das Microsoft-Tablet unbenutzt, das Original-Zubehör gehört ebenfalls zur Auktion. Eine schöne Gelegenheit für Microsoft- und Ballmer-Fans, kurz vor Weihnachten sich selbst und anderen etwas Gutes zu tun. Hier gelangen Sie direkt zur Auktion auf eBay.de

Einen ausführlichen Testbericht zum Microsoft Surface RT finden Sie an dieser Stelle auf netzwelt

Mehr zum Thema »

Testbericht: Microsoft Surface RT

Microsoft Surface RT
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 352.00
Microsoft Surface RT im Test

Das Versprechen, das Microsoft dem Surface mit auf den Weg gegeben hat, kann der Test nicht bestätigen: Statt das Beste aus der Tablet- und Notebook-Welt zu vereinen, müssen Käufer derzeit noch zu viele Kompromisse eingehen. ~ Michael Knott

Kompletten Testbericht lesen

Links zum Thema



Forum