Sie sind hier:
 

Cyber Monday: Kindle Fire aktuell für 129 Euro erhältlich Nur noch heute

SHARES

Im Rahmen des Cyber Mondays gibt es das Kindle Fire heute für 129 Euro anstatt der üblichen 159 Euro. Für den Preis bietet das Tablet vor allem Einsteigern eine Menge.

Im Zuge der Cyber Monday-Woche hat Amazon das Kindle Fire für 129 Euro im Angebot. Der Aktionspreis gilt nur noch heute. Kunden, die sich für den Kauf des 7-Zoll-Tablets entscheiden, sparen insgesamt 30 Euro vom Originalpreis.

Das kleine 7-Zoll-Gerät gibt es heute bei Amazon im Sonderangebot. (Quelle: Amazon)

Seit dem vergangenen Freitag steht bei Amazon alles im Zeichen der Cyber Monday-Woche. Zusätzlich zu den üblichen Blitzangeboten gibt es seit gestern und nur noch heute, 26. November, das 7-Zoll-Tablet Kindle Fire für 129 Euro zu kaufen. Für Tablet-Einsteiger ein verlockendes Angebot.

Das Kindle Fire

Das Kindle Fire ist vor allem für Tablet-Neulinge interessant. Das kleine 7-Zoll-Gerät bietet immerhin eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und stellt somit Filme, Spiele und Bücher angenehm dar.

Zukünftige Besitzer laden Inhalte für ihr Kindle Fire über den eigenen, an die Tablets angepassten, Amazon-Shop herunter. Über 22 Millionen Filme, Fernsehserien, Bücher, Songs und Apps finden so ihren Weg auf das Gerät. Damit auch alles schnell vonstatten geht, taktet in dem kleinen 7-Zoll-Gerät ein 1,2-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor, unterstützt von einem Gigabyte Arbeitsspeicher.

Egal ob Sonderangebot oder nicht, das Kindle Fire zeigt dem Nutzer bei gesperrtem Bildschirm personalisierte Werbung. Wer diese nicht sehen möchte, der kann wahlweise 15 Euro mehr zahlen, um die Werbung abzuschalten.

Leider nur in Deutschland

Das Angebot gilt jedoch nur für deutsche Amazon-Kunden, da das Unternehmen das kleine Gerät nur innerhalb Deutschlands versendet. Einige Nutzer aus Österreich beschweren sich in den Kommentaren, dass sie trotzdem per E-Mail und auf der Amazon-Startseite auf das verlockende Angebot hingewiesen werden.

Die Aktion wahrnehmen können sie jedoch nur über Umwege. Selbst wenn sich Betreffende das Kindle Fire über eine Zwischenstation in Deutschland nach Österreich senden lassen, könnte es sein, dass nicht alle Dienste des Tablets in Österreich funktionieren.

Zum Angebot geht es hier entlang.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Stephan Porada
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by