3,7-Zoll-Display, 1-Gigahertz-Prozessor

Phicomm FWS 710 Pro: Android 4.0-Smartphone für 129 Euro verfügbar

Der chinesische Handyhersteller Phicomm dreht weiter an der Preisschraube: Mit dem Modell FWS 710 Pro präsentiert das Unternehmen ein Smartphone mit 3,7-Zoll-Display, 1-Gigahertz-Prozessor und Android 4.0 zu einem Preis von unter 130 Euro.

?
?

Das Phicomm FWS 710 Pro ist ab sofort in Deutschland erhältlich. (Bild: Phicomm)
Das Phicomm FWS 710 Pro ist ab sofort in Deutschland erhältlich. (Bild: Phicomm)
Werbung

Sparfüche aufgepasst: Mit dem Phicomm FWS 710 Pro ist ab sofort in Deutschland ein äußerst günstiges Android 4.0-Smartphone zu haben. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Modell lautet gerade einmal 129 Euro. Entsprechende Preise rufen Markenhersteller wie LG oder Huawei für ihre Einsteigermodelle Optimus L3 oder Ascend Y200 aus. 

Das Phicomm FWS 710 Pro ist den genannten Modellen zumindest auf den Papier aber deutlich überlegen: Es bietet beispielsweise ein 3,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln sowie einen 1-Gigahertz-Prozessor. Auf der Rückseite verbaut der Hersteller eine 5-Megapixel-Kamera, die Frontkamera löst dagegen mit 0,3 Megapixeln auf. Der Akku fällt mit einer Kapazität von 1.670 Milliamperestunden sogar größer aus als beim technisch ähnlich ausgestatteten Samsung Galaxy S.

Schutzfolie und Speicherkarte inklusive

Knackpunkt des Modells ist laut Datenblatt der interne Speicher: Er misst lediglich 512 Megabyte. Lässt sich aber per Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Eine 2-Gigabyte-Speicherkarte befindet sich bereits im Lieferumfang, ebenso eine Displayschutzfolie.

Erhältlich ist das Phicomm FWS 710 Pro in den Farben Rot, Weiß und Schwarz. Beziehen können Nutzer das Smartphone über den Fachhandel oder über den deutschen Vertrieb 20:20 Mobile.

Mehr zum Thema »



Forum