Ab 299 Euro erhältlich

Arnova FamilyPad: Großformatiges Tablet für Spiele-Abende

Ein 13,3 Zoll großes Familien-Tablet für den digitalen Brettspiel-Abend - so kündigt Hersteller Arnova sein neues, 13,3 Zoll großes Android-Tablet an. Es kommt pünktlich zu Weihnachten zum Preis von 299 Euro in den Handel.

?
?

Ab Dezember zum Preis von knapp 300 Euro erhältlich: Arnova FamilyPad (Bild: Arnova)
Ab Dezember zum Preis von knapp 300 Euro erhältlich: Arnova FamilyPad (Bild: Arnova)
Anzeige
Werbung

Nicht nur unterwegs sondern gerade auch auf der heimischen Couch spielen Tablet-Computer ihre Vorteile aus. Auch als digitale Alternative zum klassischen Brettspiel etablieren sich Tablets - das zeigt nicht zuletzt das große App-Angebot renommierter Spielehersteller für iOS und Android

In diese Lücke will auch Arnova - eine Schwestermarke des französischen Herstellers Archos mit dem FamilyPad stoßen. Das Gerät verfügt über ein 13,3 Zoll (34 Zentimeter) großes HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Als Schnittstellen stehen ein Micro-USB-Anschluss und ein HDMI-Ausgang zum Anschluss an den Fernseher zur Verfügung. 

Ab Dezember für knapp 300 Euro erhältlich

Die Größe des internen Speichers ist mit acht Gigabyte sehr knapp bemessen, lässt sich aber dank Speicherkarten-Slot um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Als Haupt-CPU kommt ein ARM Cortex A8-Prozessor mit einer Taktrate von einem Gigahertz zum Einsatz, die Größe des Arbeitsspeichers beträgt ein Gigabyte. Damit dürfte das FamilyPad auch für aktuellere Spiele gut gerüstet sein. 

Beim Betriebssystem setzt der französische Hersteller auf Google Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Zur weiteren Ausstattung zählen auch zwei Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt über eine Auflösung von mageren zwei Megapixeln, der Sensor der für Videochats konzipierten Front-Kamera löst ebenfalls mit zwei Megapixeln auf. 

Das Arnova FamilyPad ist laut Herstellerangaben ab Dezember im deutschen Handel erhältlich und kostet laut unverbindlicher Preisempfehlung 299 Euro. Einige Spiele sind bereits ab Werk vorinstalliert. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema