Sie sind hier:
  • Amazon: Der Cyber Monday geht in die nächste Runde
 

Amazon: Der Cyber Monday geht in die nächste Runde
Blitzangebote und tolle Preise

von Stephan Porada Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Mit der Cyber Monday-Woche vom 23. bis zum 30. November will Amazon wieder Kunden mit einer Vielzahl an Schnäppchen locken. Mit dabei sind auch wieder die berühmt berüchtigten Blitzangebote.

Am 23. November ist es wieder soweit: Amazon veranstaltet wieder den Cyber Monday mit verlockenden Angeboten. Auch dieses Mal gibt es wieder jede Menge Blitzangebote mit Hunderttausenden Produkten und Preisnachlässen.

Bestandteil der Cyber-Monday-Woche sind die berühmt-berüchtigten Blitzangebote. (Quelle: Screenshot)

Letztes Jahr dauerte die Schlacht um Artikel mit drastischen Preisnachlässen und die wahnwitzigen Blitzangebote drei Tage. Laut Amazon soll die Aktion ein so großer Erfolg gewesen sein, dass die nächste Runde nun eine Woche dauern wird.

Der Kampf um die besten Schnäppchen geht vom 23. bis zum 30. November. In dem Zeitraum können Kunden hoffen, dass sie ihr Objekt der Begierde aus den mehr als 1.800 Blitzangeboten mit über 750.000 Produkten aus allen Produktkategorien zu stark reduzierten Preisen ergattern.

Blitzangebote

Berühmt berüchtigt ist der Cyber Monday vor allem für seine Blitzangebote. Wegen dieser wäre die Aktion schon fast in Deutschland verboten worden.

Wer schon mal eines der Blitzangebote erfolgreich abgestaubt hat, wird sie lieben; diejenigen, die immer leer ausgegangen sind, eher nicht. Die zwiegespaltene Haltung liegt in der Natur der Sache, denn Blitzangebote sind keine normalen Angebote und somit nicht leicht zu haben. Wie der Name schon suggeriert, sind die Blitzangebote nur kurz erhältlich und innerhalb schnellster Zeit vergriffen. Dies hängt mit den limitierten Stückzahlen der angebotenen Ware zusammen, welche dafür sorgen, dass nur Kunden ein Produkt erhalten, die sich erfolgreich für das Produkt eingetragen haben.

Die Aktionen starten ab 9 Uhr morgens und jeweils im 15-Minutentakt werden Blitzangebote online gestellt, die dann für zwei Stunden verfügbar sind. Ende mit dem Preiswahn ist an jedem Tag um 23 Uhr. Ab Mitternacht können Sparfüchse die kommenden Angebote des nächsten Tags unter diesem Link einsehen und so ihre Jagd nach begehrten Produkten planen. Einziger Nachteil: Die Preise der Blitzangebote sind erst sichtbar, wenn sie gestartet sind.

Pendant zum Black Friday

Der Cyber Monday ist quasi das digitale Pendant zum Black Friday, welcher in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving, dem US-Erntedankfest, ist. An diesem haben die meisten Amerikaner Urlaub und nutzen die freie Zeit für die ersten Weihnachtseinkäufe. Der Cyber Monday soll eine ähnliche Möglichkeit bieten, nur eben online.

Kommentare zu diesem Artikel

Mit der Cyber Monday-Woche vom 23. bis zum 30. November will Amazon wieder Kunden mit einer Vielzahl an Schnäppchen locken. Mit dabei sind auch wieder die berühmt berüchtigten Blitzangebote.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36580
Amazon: Der Cyber Monday geht in die nächste Runde
Amazon: Der Cyber Monday geht in die nächste Runde
Am 23. November geht wieder die Cyber Monday-Woche bei Amazon los. Mit dabei sind viele verlockende Angebote.
http://www.netzwelt.de/news/94398-amazon-cyber-monday-geht-naechste-runde.html
2012-11-22 11:26:55
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/bestandteil-cyber-monday-woche-beruehmt-beruechtigten-blitzangebote-bild-screenshot-17109.png
News
Amazon: Der Cyber Monday geht in die nächste Runde