Sie sind hier:
  • Gaming
  • Wii U: Nutzer hackt Miiverse und stolpert über geheime Spieletitel
 

Wii U: Nutzer hackt Miiverse und stolpert über geheime Spieletitel Zufallsprodukt

SHARES

Die Nintendo Wii U wurde nur wenige Stunden nach dem Verkaufsstart in den USA gehackt. Durch einen Zufall stolperte ein Nutzer in den Admin-Bereich der neuen Konsole und entdeckte offenbar noch geheime Titel.

Kurz nach dem Verkaufsstart in den USA hat es ein Wii U-Besitzer auch schon geschafft, Nintendos neue Konsole zu hacken. Mit einer zufälligen Tastenkombination gelang er in das Admin-Menü des Miiverse und entdeckte dort offenbar noch geheime Titel für die Wii U.

Nutzer Trike hat im Admin-Bereich der Wii U Hinweise auf noch geheime Titel für die Konsole gefunden. (Quelle: Screenshot Trike/NeoGAF-Forum)

Recht ungläubig postete Nutzer Trike seine Entdeckung im NeoGAF-Forum. "Entweder habe ich das Wii U Miiverse gehackt oder ich bin dumm" überschrieb er seinen Eintrag. Durch eine zufällige Tastenkombination gelang er in das Admin-Menü des neuen Sozialen Netzwerks auf der Nintendo Wii U und traute seinen Augen nicht.

Per Tastenkombination in den Admin-Bereich

Dort hatte er die Option, die Passwörter von Administratoren zu ändern oder auch den Zugriff des Admin komplett zu sperren. Wie er im Forum schreibt, widerstand er jedoch der Versuchung und durchsuchte den offenbar geheimen Bereich auf der Konsole.

Dabei entdeckte er neben einem Protoyp des Miiverse, in dem die Administratoren Nachrichten posteten, auch eine Liste mit Foren-Einträgen zu Wii U-Titeln. Diese Titel sind teilweise bereits erschienen oder angekündigt, zwei unter ihnen wurden jedoch bisher noch nicht vorgestellt: Yoshi's Land Wii U und Soul Hackers. Ob die Einträge tatsächlich auf kommende Spiele hinweisen, ist nicht eindeutig, aber denkbar.

Yoshi's Land Wii U und Soul Hackers

Während der Titel Yoshi's Land Wii U kaum Zweifel daran lässt, was für ein Spiel dahintersteckt, ist bei Soul Hackers nicht klar, um welche Serie es sich handelt. ZDNet.com tippt auf einen weiteren Teil der Metal Gear-Serie. Genauso denkbar ist jedoch auch ein Nachfolger des RPGs Devil Summoner: Soul Hackers. Spiele der Serie erschienen in der Vergangenheit für SegaSaturn, PlayStation One und erst in diesem Jahr für den Nintendo 3DS. Die Vorgänger sind bisher jedoch nur in Japan erschienen.

Wie ZDnet.Com berichtet, hat Nintendo die Sicherheitslücke inzwischen geschlossen und Trike mit rechtlichen Konsequenzen gedroht.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by