Sie sind hier:
  • Gaming
  • Kommentar: Ist die Nintendo Wii U eine NextGen-Konsole?
 

Kommentar: Ist die Nintendo Wii U eine NextGen-Konsole? Verkaufsstart in den USA

SHARES

Ist die Nintendo Wii U NextGen oder nicht, daran spalten sich die Geister. Netzwelt unterzog die Konsole einem Kurztest und sprach mit einem Entwickler über seine Erfahrungen.

Erleben wir mit der Wii U den Beginn der nächsten Konsolen-Generation oder ist Nintendos neuester Streich zu schwach auf der Hardware-Brust, um den Titel der NextGen-Konsole tragen zu dürfen? Netzwelt hat der neuen Konsole auf den Zahn gefühlt und mit dem Entwickler von Sonic & All-Stars Racing Transformed über seine Einschätzung gesprochen.

Die Wii U ist der Nachfolger der Wii und damit automatisch "NextGen". Schön, wenn die Einordnung so einfach wäre, ist sie aber nicht. Anders lässt sich kaum die Diskussionswut erklären, die immer wieder aufblitzt, wenn irgendwo irgendjemand etwas über die Kategorisierung einer Konsole zum besten gibt.

So verbreitete sich in Sekundenschnelle die Nachricht, dass Capcoms President Haruhiro Tsujimoto die Wii U nicht als Konsole der nächsten Generation sieht. Dabei meinte er mit seinem Statement "es wird noch Zeit vergehen, bis der nächste Konsolen-Zyklus beginnt" sicher etwas anderes. Shuhei Yoshida von Sony wurde da schon genauer. Er kam bezüglich der Wii U im Gaming-Magazin Eurogamer zu dem Schluss: "Die Wii U ist die nächste Generation der Wii. So sehe ich das. Für mich ist es eine eigene Generation." Es gibt also Klärungsbedarf.

Ist die Hardware der Wii U auf NextGen-Niveau?

Zentrale Kriterien für die Einordnung einer Konsole in eine Generation sind zum einen natürlich die zeitliche Nähe und zum anderen die integrierte Hardware. Welcher Prozessor kommt zum Einsatz, wie gut ist die GPU, wie groß ist der interne Speicher?

Schauen wir uns also die Hardware der Wii U an. CPU und GPU lassen sich noch nicht eindeutig mit PlayStation 3 und Xbox 360 vergleichen, da Nintendo entsprechende Informationen zurückhält. Von einem IBM-Multi-Core-Prozessor und von einer AMD-Radeon-HD-GPU ist offiziell die Rede.

Beim Kurztest der Konsole bei einem Preview-Event in Hamburg erwies sich die Grafikleistung als sehr gut und definitiv besser als noch beim Vorgänger Wii. Ob sie jedoch besser ist als bei PS3 und der aktuellen Xbox, ist zu bezweifeln.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.