Sie sind hier:
  • MWC 2016
  • Handy
  • Nexus 4: Google-Handy zu horrenden Preisen bei eBay erhältlich
 

Nexus 4: Google-Handy zu horrenden Preisen bei eBay erhältlich Über hundert Euro teurer

SHARES

Im Internet-Auktionshaus eBay werden die derzeit ausverkauften Google-Geräte Nexus 4 und Nexus 10 noch gehandelt. Interessierte müssen aber gegenüber dem Kauf bei Google Play einen deutlichen Aufschlag zahlen.

Binnen weniger Minuten war das neue Google-Handy Nexus 4 im Play Store ausverkauft. Wann die nächste Geräten eintreffen, vermag selbst Google aktuell nicht zu sagen. Im freien Handel wird es das Smartphone nicht vor Mitte Dezember geben. Wer nicht mehr solange warten will, kann nun sein Glück bei eBay versuchen - muss dort aber mitunter für das Nexus 4 tief in die Tasche greifen.

Das Nexus 4 ist bei eBay nur einen Klick entfernt, dafür aber deutlich teurer als bei Google Play. (Quelle: Screenshot eBay.de)

Mit so einer Nachfrage hat selbst Google nicht gerechnet, binnen weniger Minuten waren die neuen Nexus-Modelle Nexus 4 und Nexus 10 ausverkauft. Die Server gingen zeitweise in die Knie - zum Leidwesen einiger Besteller. Wann die nächste Lieferung im Play Store eintrifft ist ungewiss, bis die Geräte im freien Handel erhältlich sein werden, wird es zudem noch dauern.

Preistreiberei bei eBay

Angesichts der hohen Nachfrage und der knappen Verfügbarkeit wittern nun offenbar einige ihre Chance und bieten die bei Google Play erstandenen Geräte im Auktionshaus eBay zum Verkauf an. Sowohl zum Nexus 4 als auch zum Nexus 10 finden sich gleich mehrere Angebote. Interessierte müssen aber gegenüber dem Originalpreis einen Aufschlag zahlen.

Das Quad-Core-Smartphone Nexus 4 mit 16 Gigabyte wird beispielsweise bereits für bis zu 478 Euro gehandelt. Tendenz steigend, denn die Auktion läuft noch. Der glückliche Gewinner legt für das Smartphone dann rund 130 Euro mehr hin, als Google für das Modell verlangt. Auch die 8-Gigabyte-Version des Modells wird angeboten. Hier gibt es nicht nur Auktionen, sondern auch ein Sofort-Kauf-Angebot. Für 450 Euro erhält man hier das Nexus 4 - 151 Euro mehr, als man dafür bei Google zahlen würde.

Ähnlich sieht es beim Nexus 10 aus: Der hochauflösende Tablet-PC wird mit 16-Gigabyte-Speicher aktuell für bis zu 451 Euro gehandelt, knapp 50 Euro mehr als bei Google Play. Tendenz ebenfalls steigend.

Was sagst du?

Vielen Dank für deine Abstimmung!

oder
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte

Lesertest: Sony Bravia X90C mit Android TV

Sony KD-65X-9000C

In Kooperation mit Sony suchten wir unter unseren Lesern einen Tester, der den Sony BRAVIA X90C 4K Ultra HD TV unter die Lupe nehmen und danach behalten durfte. Lest nun den finalen Lesertest an dieser Stelle.

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.