Sie sind hier:
 

Facebook: Freundschafts-Seiten nun mit Titelbild Im Chronik-Style

SHARES

Facebook gibt Nutzern ab sofort die Möglichkeit, die Freundschafts-Seiten zu individualisieren. Das neue Design verpasst den Beziehungen der Mitglieder ein eigenes Profil samt Titelbild.

Facebook verpasst den Freundschafts-Seiten einen neuen Look. Ab sofort können Nutzer ihre Beziehung zu anderen Mitgliedern mit einem Titelbild versehen oder ihre Liebes-Seite mit dem Rest des Netzwerks teilen.

So könnte auch Ihre Beziehung ab sofort auf Facebook aussehen. (Quelle: Facebook)

Bereits seit Längerem ist es in Facebook möglich, sich die eigene Freundschaft zu einem anderen Mitglied anzeigen zu lassen. Bisher war dies jedoch lediglich eine Auflistung aller Pinnwandeinträge, Fotos und Statusmeldungen, die die beiden Personen miteinander geteilt haben.

Freundschafts-Seiten im Chronik-Look

Dies ändert Facebook nun mit einem Update. Ab sofort sehen die Freundschafts-Seiten aus wie ein eigenes Profil mit Chronik. Nutzer können ein Titelbild anpassen oder ihre Freundschafts-Seite auf ihrem persönlichen Profil teilen. Statusmeldungen lassen sich nicht auf der Seite erstellen. Das Soziale Netzwerk preist diese neue Funktion für Freunde und natürlich besonders für Pärchen an.

Wenn ein Nutzer mit einem anderen Facebook-Mitglied in einer Beziehung ist, lassen sich auch die gemeinsamen Events, Ereignisse und Co. als Paar gemeinsam anzeigen.

So gelangen Sie zu den Freundschafts-Seiten

Klicken Sie zunächst auf das Profil des Freundes, mit dem Sie Ihre Freundschafts-Seite bearbeiten wollen. Rechts unter dem Titelbild ihres Freundes finden Sie das kleine Rädchen, dass die Einstellungen anzeigt. Ein Klick auf dieses gibt Ihnen die Möglichkeit, sich die Freundschaft anzeigen zu lassen. So gelangen Sie auf die neu gestaltete Freundschafts-Seite und können dort wie gewohnt das Titelbild bearbeiten.

Klicken Sie in Ihrer Freundschafts-Seite auf den Punkt "Mehr", können Sie zudem die Freundschafts-Seiten Ihrer Freunde durchstöbern. Auf privat setzten lassen sich diese nicht.

Erst vor Kurzem hat Facebook zudem Instagram-Filter in seine iOS-App hinzugefügt.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Facebook: Freundschafts-Seiten nun mit Titelbild" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by