Insider berichtet über Produktion

iPad mini mit Retina-Display: Gerüchte um nächstes Apple-Tablet

Auf einer chinesischen Webseite sind erste Informationen zum iPad mini 2 aufgetaucht. Nachdem die erste Ausgabe des 7,9-Zoll-Tablets unter anderem von netzwelt wegen seines vergleichsweise schlechten Displays kritisiert wurde, soll das nächste Modell nun mit Retina-Auflösung überzeugen.

?
?

Im Netz sind die ersten Gerüchte über die zweite Auflage des iPad mini aufgetaucht. (Bild: netzwelt)
Im Netz sind die ersten Gerüchte zur zweiten Auflage des iPad mini aufgetaucht. (Bild: netzwelt)
Anzeige
Werbung

Erst seit dem 2. November ist Apples erstes kleines iPad im Handel erhältlich und die erste Fuhre ausverkauft, schon spekuliert das Netz um das iPad mini 2. Wie unter anderem das US-Tech-Magazin Slash Gear berichtet, habe die chinesische Webseite DoNews erfahren, dass Display-Hersteller AU Optronics bereits am nächsten Mini-Tablet aus dem Hause Apple arbeite.

Gerüchte um das iPad mini 2

Das nächste Gerät der Serie soll der Quelle von DoNews zufolge mit einem hochauflösenden Retina-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln ausgestattet werden. Dadurch würde das iPad mini die gleiche Auflösung erhalten wie seine großen Geschwister - das dritte und vierte iPad. Die Pixel-pro-Zoll-Rate soll sich angeblich auf 324 ppi belaufen. Erscheinen wird das nächste Modell jedoch erst Ende 2013, etwa zur gleichen Jahreszeit wie das aktuelle mini iPad.

Ob die Quelle von DoNews vertrauenswürdig ist oder nicht, lässt sich nicht überprüfen. Unwahrscheinlich ist eine Veröffentlichung eines iPad mini 2 mit Retina-Display jedoch nicht. Das erste 7,9-Zoll-Tablet von Apple wird vor allem aufgrund seiner geringen Pixeldichte kritisiert. Diese beläuft sich lediglich auf 163 ppi. Apple wird hier also nachrüsten wollen.

Einen ausführlichen Testbericht zum iPad mini finden Sie hier auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Apple iPad Mini

Apple iPad Mini
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 413.00
Apple iPad Mini im Test

Das iPad mini schlägt sich im ausführlichen Test gut, allerdings macht dem Tablet-Computer im Gesamtfazit der hohe Preis und das schwache Display einen Strich durch die Rechnung. ~ Michael Knott

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen



Forum