Sie sind hier:
 
SHARES

Link-Wink: Jammen Sie mit Chrome und ihren Freunden Browser-Spiel

Jam with Chrome: Google hat ein neues Chrome-Experiment online gestellt, in dem sich verschiedene virtuelle Instrumente spielen lassen. Nutzer können mit bis zu drei Freunden jammen.

Lust auf Musik? Dann jammen Sie zusammen mit Ihren Freunden in Google Chrome. Der Suchmaschinenriese hat ein neues Chrome-Experiment online gestellt, das sich im Browser-Fenster kostenlos mit bis zu drei Freunden spielen lässt.

Jam with Chrome gibt Ihnen die Möglichkeit, musikalisch zu werden. (Quelle: Screenshot jamwithchrome.com)

"Jam with Chrome" ist eine interaktive Web-App, die sich ab sofort online ausprobieren lässt. Einzige Voraussetzung ist, dass alle Teilnehmer Google Chrome verwenden - und schon kann es losgehen. Ein Nutzer erstellt die Jam Session und lädt drei weitere Freunde per E-Mail, Facebook, Twitter oder natürlich Google+ zum Spielen ein.

Jam Session

Durch die Einladung können diese dann ebenfalls in die Session einsteigen und ein Instrument ihrer Wahl verwenden. Zur Auswahl stehen zahlreiche Gitarren, Bässe und Keyboards genauso wie Schlagzeuge und Drum-Computer. Insgesamt stehen 19 Instrumente bereit.

Ein eigener Song lässt sich durch die Hilfe der Rythmus-Loops ganz einfach erstellen. Einfach ein paar rythmische Dauerschleifen mit dem nötigen Beat kombiniert und schon sind Sie reif für die virtuelle Bühne. Wer mehr will, kann vom Anfänger- in den Pro-Modus wechseln und dort ein Instrument über seine Tastatur spielen.

Weitere Chrome-Experimente

Google veröffentlicht immer wieder Chrome-Experimente, um das Potential von HTML5 und anderen Web-Standards unter Beweis zu stellen. Bereits vor einiger Zeit veröffentlichte der Suchmaschinenriese beispielsweise ein virtuelles Bücherregal oder auch eine interaktive Show in Kooperation mit dem Cirque du Soleil.

Hier geht's zur Jam Session.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Autor
Annika Demgen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
36477
Link-Wink: Jammen Sie mit Chrome und ihren Freunden
Link-Wink: Jammen Sie mit Chrome und ihren Freunden
Google hat ein neues Chrome-Experiment veröffentlicht, in dem Sie mir Ihren Freunden Musik machen können.
http://www.netzwelt.de/news/94284-link-wink-jammen-chrome-ihren-freunden.html
2012-11-08 15:27:14
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/jam-with-chrome-gibt-ihnen-moeglichkeit-musikalisch--bild-screenshot-jamwithchromecom-16969.jpg
News
Link-Wink: Jammen Sie mit Chrome und ihren Freunden