Dual-Core-Smartphone für 199 Euro

Huawei Ascend G330: Ab sofort verfügbar

Huawei bringt mit dem Ascend G330 ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den deutschen Markt. Die IFA-Neuheit wirbt mit einem 4-Zoll-Display und einem Dual-Core-Prozessor bei einem Preis von 199 Euro um Käufer.

?
?

Das Huawei Ascend G330 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. (Bild: Huawei)
Das Huawei Ascend G330 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. (Bild: Huawei)
Werbung

Auf der IFA Anfang September hat Huawei mit dem Ascend G330 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Nun kommt das Modell in den deutschen Handel. Es bietet ein 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 1-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor, der Arbeitsspeicher ist 512 Megabyte groß.

Der interne Speicher misst dagegen vier Gigabyte. Er lässt sich mit einer Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Auf der Rückseite verbaut Huawei eine 5-Megapixel-Kamera, die auch Videos in HD aufnehmen kann. Die Frontkamera bietet dagegen bei Fotos und Videos nur VGA-Auflösung. Der Akku besitzt eine Kapazität von 1.500 Milliamperestunden. Er soll eine maximale Gesprächszeit von bis zu fünf Stunden sowie eine Standbyzeit von bis zu 350 Stunden ermöglichen.

Für 199 Euro in mehreren Farben erhältlich

Als Betriebssystem läuft auf dem Huawei Ascend G330 Android 4.0. Zu einem Update auf Android 4.1 beziehungsweise Android 4.2 hält sich der chinesische Hersteller weiterhin bedeckt. Erhältlich ist das Modell in den Farben Dunkelgrau und Weiß. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet 199 Euro.

Erst kürzlich hatte Huawei das ebenfalls auf der IFA vorgestellte Android-Tablet Huawei MediaPad 10 FHD in den Handel gebracht, ebenso wie das Huawei G600 und das Einsteiger-Modell Huawei Ascend Y201 Pro. Das auf der IFA angekündigte Quad-Core-Smartphone Huawei Ascend D1 Quad XL lässt dagegen noch auf sich warten.

Mehr zum Thema »