Sie sind hier:
 

Verkehrte Netzwelt: James Bond und das Sony-Notebook Product Placement im Dienste Ihrer Majestät

SHARES

James Bond. Das bedeutet: schicke Sportwagen, hübsche Frauen, viel Action und Sony-Notebooks. Seit neuestem. Aber warum Vaio und welche Product-Placement-Chancen bietet die Zukunft? Die Verkehrte Netzwelt deckt auf!

Der neue James Bond glänzt wieder mit jeder Menge Product Placement. Auch Hightech-Hersteller wie Sony sind dabei. Doch die Assistentin von Agent 007 wurde vergessen. Dabei wäre die flotte Miss Moneypenny eine ideale Werbefigur für Hightech-Produkte.

Die ideale Werbeträgerin in James Bond: Moneypenny

Haben Sie den neuen James Bond "Skyfall" schon gesehen? Hauptdarsteller Daniel Craig ist natürlich wieder von einer Menge Technik umgeben. Wie immer eine prima Gelegenheit für die Hersteller, Werbung für ihre Produkte zu machen. Am Handgelenk trägt James Bond eine Omega, wie der Uhrenliebhaber unschwer erkennt. Auf der Webseite von Omega erfahren wir, dass es sich um eine modifizierte "Seamaster Planet Ocean 600M" mit "Co-Axial-Kaliber 8507" als Antrieb handelt. Wer so eine Uhr haben will, muss sich womöglich beeilen, Omega produziert eine auf 5007 Exemplare limitierte Edition.

Außer der Seamaster haben wir im Film noch einen Caterpillar gesichtet, außerdem Bier von Heineken, einen Landrover, ein Sony-Vaio-Notebook und eine Walter PPK. Schon praktisch, wenn man Millionen Dollar allein damit verdient, dass man im Film teine bestimmte Uhr trägt.

Das richtige Notebook für James Bond

Das Vaio-Notebook von Sony passt vom Image her gut zum harten, männlichen Bond, den Daniel Craig darstellt. Nur schwerlich könnte man sich Bond mit einem MacBook von Apple vorstellen. Apple ist zwar cool, aber irgendwie nicht besonders männlich, vielleicht sogar ein bisschen androgyn. Wenn's besonders männliche Hardware sein soll, könnte man auch an die Panasonic Toughbooks denken, aber die sind nicht elegant genug. James Bond ist ein britischer Geheimagent und kein Bauarbeiter. Dell-Notebooks haben wiederum den Makel des klassischen PC-Nerds. Samsung-Notebooks passen auch nicht. Die sind zu geleckt-lifestylig und vor allem: zu koreanisch. Schließlich kommt James Bond aus Schottland, wie wir in dem Film erfahren. Vielleicht ein Fujitsu-Notebook für 007? Nein, das geht gar nicht, die sind irgendwie so nichtssagend-sachlich. Und Toshiba erinnert zu sehr an einen biederen Handelsvertreter. Am ehesten würde vielleicht noch Asus passen, aber da ist der Glamour-Faktor noch nicht groß genug. Sony Vaio, das passt schon.

Der Landrover in "Skyfall" wird übrigens von James Bonds attraktiver Assistentin Moneypenny gefahren und man muss sagen, das Mädel kann wirklich Auto fahren. Schießen kann sie im Prinzip auch sehr gut, dummerweise schießt sie einmal daneben und deshalb ist James Bond am Anfang des Films erstmal tot. Damit er aber weiterhin seine Omega-Uhr tragen und am Heineken-Bier nippen kann, erholt er sich bald wieder.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • L.Gerlach schrieb Uhr
    AW: Verkehrte Netzwelt: James Bond und das Sony-Notebook

    Da Sony ja die Produktionsfirma ... Natürlich. Die Verkehrte Netzwelt ist unsere Kolumne. Dort werden mitunter Technik- aber eben auch Multimedia-Themen auch mal mit einem Augenzwinkern betrachtet. Es ist auch nicht in unserem Sinne, dass beispielsweise Moneypenny in Zukunft behängt wie eine Litfaßsäule durch die Filme stolpert ;)
  • Besnson schrieb Uhr
    AW: Verkehrte Netzwelt: James Bond und das Sony-Notebook

    Da Sony ja die Produktionsfirma von James Bond ist, wird er natürlich immer nur Sony Gadgets verwenden, und das ist auch so.
Infos zum Artikel
Autor
Mehmet Toprak
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by