Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter
 

Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter
Android noch ohne Aktualisierung

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Instagram-Filter für Facebook: iOS-Nutzer können nach einer Aktualisierung für das Soziale Netzwerk nun ihre Schnappschüsse mit Filtern bearbeiten und mehrere Bilder auf einmal hochladen.

Facebook hat ein Update für seine iOS-App veröffentlicht. Die Aktualisierung integriert unter anderem die Facebook-Kamera in das Soziale Netzwerk und ermöglicht es, Bilder mit Instagram-Filtern zu bearbeiten.

In der Facebook-App für iOS lassen sich nun Instagram-ähnliche Filter anwenden. (Quelle: Screenshot itunes.apple.com)

Mit der Aktualisierung bewegt sich Facebook einen Schritt weiter auf Instagram zu. Das Soziale Netzwerk kaufte die Bildbearbeitungs-App vor einiger Zeit und scheint sich nun immer mehr Funktionen des Diensts einverleiben zu wollen. Allerdings ohne groß darauf hinzuweisen. Im Changelog des Updates finden sich die zentralen Neuerungen nämlich nicht.

Auf iTunes ist lediglich zu lesen, dass ein Wisch nach rechts nun die Freunde anzeigt, die aktuell online sind, und es ab sofort möglich ist, Bekannte als Favoriten einzuordnen. Beim Nachrichten versenden wird zudem angezeigt, wenn der Adressat aktiv ist und daher schnell antworten kann.

Versteckte Instagram-Filter

Bezüglich der Foto-Funktion vermerken die Release Notes lediglich, dass es nun möglich ist, mehrere Fotos auf einmal in das Soziale Netzwerk zu laden. Wie The Inquirer berichtete und ein kurzer Test von netzwelt bestätigte, ist dies jedoch nicht die einzige Neuerung im Hinblick auf die Foto-Funktion.

Ein Klick auf das Symbol ermöglicht nach der Auswahl der gewünschten Bilder nämlich nun auch Filter über einen Schnappschuss zu legen, die vielen Nutzern schon aus Instagram bekannt seien dürften. Darüber hinaus lässt sich das Foto zuschneiden. Bisher war es lediglich möglich, die Bilder auszuwählen und hochzuladen.

Die Android-App von Facebook wurde noch nicht aktualisiert.

Kommentare zu diesem Artikel

Instagram-Filter für Facebook: iOS-Nutzer können nach einer Aktualisierung für das Soziale Netzwerk nun ihre Schnappschüsse mit Filtern bearbeiten und mehrere Bilder auf einmal hochladen.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!
  • Annika D. schrieb Uhr
    AW: Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter

    @Otiv: Entschuldige bitte den Fehler. Der Text wurde entsprechend korrigiert.

    Viele Grüße aus der Redaktion.
  • Otiv schrieb Uhr
    AW: Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter

    Es gibt keinen Superlativ zu einzig. Es muss also 'die "einzige" Neuerung' heißen. Aber das Wort ist mittlerweile so verbreitet, dass es keine Hoffnung mehr gibt, wenn sogar Redakteure das nicht mehr wissen..

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
36452
Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter
Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter
Facebook hat seine iOS-App aktualisiert und durch Instagram-Filter ergänzt.
http://www.netzwelt.de/news/94258-facebook-update-ios-app-bringt-instagram-filter.html
2012-11-06 15:59:25
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/facebook-app-ios-lassen-instagram-aehnliche-filter-anwenden-bild-screenshot-itunesapplecom-16952.jpg
News
Facebook: Update für iOS-App bringt Instagram-Filter