Sie sind hier:
 

Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?
Neues Handy-OS Windows Phone 8 vorgestellt

von Stephan Porada Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Mit Windows Phone 8 versucht Microsoft ein weiteres Mal, Fuß auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt zu fassen, der fast schon fest zwischen Android und iOS aufgeteilt ist. Kann Microsoft die Dominanz von Apple und Google brechen?

Microsoft hat diese Woche sein neues Betriebssystem für Smartphones veröffentlicht. Windows Phone 8 ist nach seiner Vorgängerversion Microsofts zweiter Anlauf, um Fuß auf dem von Apple und Google beherrschten Markt zu fassen. Denken Sie, dass Microsoft das gelingen wird?

Kann Microsoft mit Windows Phone 8 Smartphone-Marktanteile erobern?

Der Kuchen ist groß, lecker und heiß begehrt. Doch die größten Stücke haben sich schon zwei andere vor Microsoft geschnappt: Google und Apple. Die Rede ist vom Smartphone-Markt. Hier hält Googles Android-System derzeit einen Marktanteil von fast 75 Prozent, Apples iPhone kommt auf 15 Prozent, Handys mit Microsoft-OS machen dagegen derzeit nur zwei Prozent des Marktes aus. Dies soll sich mit Windows Phone 8 nun ändern.

Punkten soll das System mit seinem an Windows 8 angelehnten Design. Der Live-Tile-Look bietet dem Nutzer ganz andere Individualisierungsmöglichkeiten als Android und Co. In der neuen Version können die Kacheln in der Größe variiert werden und dienen so als eine Art Mosaik für die Inhalte, die einem persönlich wichtig sind. Möchte man auf seinem Startbildschirm gerne Bilder seiner Freunde und Familie sehen, dann zieht der Nutzer die entsprechende Kachel einfach größer.

Hinzu kommen zahlreiche neue Funktionen: "Räume" etwa bietet die Möglichkeit, Gespräche mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen übersichtlich und einfach zu gestalten. Die Gesprächsräume funktionieren dabei in etwa so wie die Circles bei Google+, denn Inhalte werden nur mit Mitgliedern geteilt. Neben dem simplen Chaten bieten die Räume aber auch nützliche Tools wie Listen, die jedes Mitglied einsehen und für alle ersichtlich verändern kann.

Fast Microsoft mit Windows Phone 8 wieder Fuß auf dem Smartphonemarkt?
  • Ja klar, dass System überzeugt vollkommen!
  • Nein, Android und Apple bieten die besseren Funktionen.
  • Weiß nicht, was sagen den die anderen?
Vielen Dank,
Ihre Daten werden gespeichert...
Bisher wurden 556 Stimmen abgegeben
Abstimmen

Diese Funktion fußt auf der tiefen Cloud-Integration, die Microsoft mit Windows 8 und Windows Phone 8 ermöglicht. Mit einem Account beim hauseigenen Datenspeicherdienst Skydrive bekommt jeder Nutzer sieben Gigabyte Platz in der Wolke spendiert. Nahtlos synchronisiert SkyDrive Inhalte und stellt sie auf jedem Windows-Gerät zur Verfügung, wo sich dieser mit seiner Windows Live ID anmeldet. Hinzu kommen zahlreiche weitere Neuerungen wie etwa die Kinderecke, zudem hat Microsoft sein Handy-OS technisch aufgebohrt. Eine Übersicht über alle Neuerungen von Windows Phone 8 finden Sie hier.

Gelingt Microsoft ein Comeback?

Mit Windows Phone 8 zieht Microsoft also in vielen Bereichen mit Android und iOS gleich oder übertrifft die Konkurrenz. Die etwas andere Nutzeroberfläche erfordert aber ein Umgewöhnen, was Nutzer abschrecken könnte.

Wie steht es mit Ihnen? Glauben Sie das Microsoft mit Windows Phone 8 eine Chance gegen iOS und Android hat? Oder scheitert das Comeback? Stimmen Sie ab und diskutieren Sie mit anderen Leser und der Redaktion im Forum.

Kommentare zu diesem Artikel

Mit Windows Phone 8 versucht Microsoft ein weiteres Mal, Fuß auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt zu fassen, der fast schon fest zwischen Android und iOS aufgeteilt ist. Kann Microsoft die Dominanz von Apple und Google brechen?

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!
  • Henning schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Moinsen, also ich denke ebenfalls, dass sich Windows Phone 8 gut behaupten wird. Windows Phone 7 habe ich nur am Rande immer beobachtet, aber Windows Phone 8 werde ich mir sehr genau anschauen. Es macht einen super Eindruck, komplett was Neues, aber es ist stabil und schnell und macht in meinen Augen Sinn. Bisher hatte ich die letzten drei Jahre immer Android, aber das Geruckel und die Instabilität nach einiger Zeit ist sehr nervig. Dazu wirkt die Grafik sehr altbacken, so wie bei iOS. Ich werde mir erste Tests anschauen und die wenn bisherigen Eindrücke bestätigt werde, dann "Hello Lumia 920" für mich...
  • Kuerasser schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Ich weiss nicht, was der ganze Hype um Smarphones, iPhones etc. soll?

    Ich hatte ein Sony Xperia X10 Mini, so schön so schlecht, immer wenn ich mal telefonieren wollte war der Akku leer, mein altes Handy wird Donnerstags geladen, dann kan ich etwa 2 Stunden tlefonieren (Brauche ich i.d.R. nicht) und es hat noch etwas Saft am nächsten Donnerstag. Wenn ich ins Internet will nehme ich mein Net- oder Notebook oder einer meiner PCs. Ich bin jetzt knapp vor dem 62zigsten und froh, wenn ich nicht überall erreichbar bin. Ich kann sogar noch richtige Bücher lesen und verstehen was da an Buchstaben drin steht. (Eragonzyklus, Krieg und Frieden, Denn der Wind kann nicht lesen u. v. A. )

    Wir waren einmal ein Volk der Dichter und Denker, heute nur noch der Abdichter und Umdenker. Armes Deutschland.

    Wie sagte einmal ein schlauer Mann? "In der Ruhe liegt die Kraft." Wo ist hjeute noch Ruhe? Wer hat noch Zeit etwas zu überdenken und damit zu verstehen? Unsre Zivilisation steht kurz vor einem Kollaps, weil sie vergessen hat innezuhalten und das gelernte zu Überdenken.
  • Ernest schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Wenn sich Microsoft nicht allzu dumm anstellt, kann sich Apple auf einen starken Konkurenten einstellen. Selbst beim aktuellen iPhone 5 gab oder gibt es Produktionsfehler, die nicht hätten sein müssen und der "Kundenservice" bei Apple ist bekanntlich auch nicht mit Ruhm gesegnet. Microsoft könnte daher aus den Fehlern seiner Kokkurrenten lernen und es hoffentlich besser machen.
  • Diggsagg schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Ich denke auch, dass Microsoft auf dem Mobil-Markt punkten wird. Das System verfolgt einen guten Ansatz und dürfte auch am ehesten für den Business-Bereich interessant sein. Vor allem freut es mich aber, dass der Konzern soviel Mut beweist, ein Bedienkonzept an den Start zu bringen, das sich von der Konkurrenz angenehm abhebt. Mittlerweile denke ich sogar, dass das Kachel-Konzept am sinnvollsten ist.
  • Dan schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Ich bin mit meinem Lumia 800 sehr zufrieden, so dass ich dieses noch eine ganze Weile behalten werden. Allen anderen würde ich einen Besuch im Fachmarkt empfehlen, die Geräte einfach mal auszuprobieren.
  • guest schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Wenn MS dafür genauso Updates wie für den PC bringen, wird Android (Google/Handyhersteller/Mobilfunk Firmen)entweder umdenken müssen oder bald Probleme bekommmen. Viele haben kein Verständniss mehr dafür, dass selbst Sicherheitsrelevante Updates nicht beim Kunden ankommen.
  • dasnettetom schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Das Nokia 920 Design ist Super ,die Hardware OK und das Betriebsystem ist scheinbar auch OK Aber der Preis ist grenzwertig und wird sich über die Nachfrage regulieren . Wenn der Preis kurz vor Heilig Abend oder spätestens zur CEBIT nachgegeben hat ,dann werde ich mir das 920 kaufen.
  • princess15114 schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Also ich lese hier gerade auf meinem nagelneuen Lumia 920 ...Gratulation, da gibt es offensichtlich nochjemanden, der es vor dem offiziellen Verkaufsstart am Montag schon hat!?
  • Garrett schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Ja, ich denke MS wird mit Windows Phone 8 gut laufen...es besteht ein richtiger Andrang und eine erstarkende Medienwahrnehmung auf und für die Geräte! (Ich selbst werde mir auch eines besorgen)
  • Aljudge schrieb Uhr
    AW: Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?

    Also ich lese hier gerade auf meinem nagelneuen Lumia 920 und muss sagen, wer sich dieses System nicht selbst mal anschaut, ist entweder ein Fanboy oder doof. Es ist der Hammer! PS: Bin übrigens von Android umgestiegen. (Samsung Galaxy S2)

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
36429
Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?
Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?
Microsoft hat mit Windows Phone 8 ein neues Betriebssystem für Smartphones vorgestellt. Doch ist es gut genug, um auf dem Markt Fuß zu fassen?
http://www.netzwelt.de/news/94229-sonntagsfrage-fasst-microsoft-fuss-smartphone-markt.html
2012-11-04 11:23:40
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/16849.jpg
News
Sonntagsfrage: Fasst Microsoft wieder Fuß auf dem Smartphone-Markt?