Sie sind hier:
  • Software
  • iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später
 

iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später
Einen Monat später

von Stephan Porada Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Eigentlich sollte die neue iTunes-Version schon Ende Oktober erscheinen. Nun verspätet sie sich aber um einen Monat, sodass sie erst Ende November verfügbar sein wird. Die elfte Version soll dann über ein neues Design und eine bessere Cloud-Integration verfügen.

Apples neue Version der Musikverwaltungssoftware iTunes verspätet sich. Laut eines Konzern-Sprechers erscheint die elfte Version erst Ende November und nicht wie geplant Ende Oktober. Die zusätzliche Zeit soll für weitere Verbesserungen genutzt werden.

So wird es wahrscheinlich aussehen: iTunes 11 (Quelle: apple.com)

Bei Apple geht es in letzter Zeit etwas drunter und drüber: Erst wird Scott Forstall entlassen und nun gibt es Probleme mit der neuen iTunes-Version. Ursprünglich war geplant, den Musikplayer Ende Oktober zu veröffentlichen, doch der neue Termin ist jetzt Ende November.

Gründe für die Verspätung

Die Verzögerung soll vor allem entwicklungstechnische Gründe haben. "Das neue iTunes braucht länger als gedacht und wir wollten uns ein wenig zusätzliche Zeit nehmen, um alles richtig zu machen," gab Apple-Sprecher Tom Neumayr gegenüber All Things Digital bekannt.

Im Fokus liegen die Überarbeitung der Benutzeroberfläche und eine bessere Integration des hauseigenen iCloud-Service. Wenn die Software erscheint, soll sie laut Sprecher über eine wesentlich einfachere Oberfläche sowie nahtlose Cloud-Integration verfügen.

Fragen, ob die Verzögerung mit der kürzlichen Umstrukturierung der Unternehmensführung zu tun hat, beantwortete Neumayr laut All Things Digital nicht.

ITunes 11

Zurück XXL Bild 1 von 7 Weiter Bild 1 von 7
Eine Übersicht aller Titel in der Mediathek. (Bild: iTunes) (Quelle: iTunes)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • Diggsagg schrieb Uhr
    AW: iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später

    Fragen, ob die Verzögerung mit der kürzlichen Umstrukturierung der Unternehmensführung zu tun hat, beantwortete Neumayr laut All Things Digital nicht. Ich nehme doch mal stark an, dass es sehr wohl damit was zu tun hat. Bei den ganzen "Verschiebungen", die da gerade stattfinden... :rolleyes:
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
36397
iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später
iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später
Apples neue iTunes Version verspätet sich um einen Monat und erscheint erst Ende November.
http://www.netzwelt.de/news/94197-itunes-11-apples-musikplayer-kommt-spaeter.html
2012-10-31 14:47:23
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2012/so-wahrscheinlich-aussehen-itunes-11-bild-applecom-16869.jpg
News
iTunes 11: Apples Musikplayer kommt später