Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Kaufberatung: Lohnt es sich noch Windows Phone 7-Handys zu kaufen?
 

Kaufberatung: Lohnt es sich noch Windows Phone 7-Handys zu kaufen?
Nokia Lumia 800, HTC HD7, Samsung Omnia 7 und Co.

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Windows Phone 8 ist da! Das neue Handy-OS dürfte die Preise für Modelle mit dem Vorgänger noch einmal ins Wanken bringen. Ob sich ein Kauf lohnt, ist aber dennoch mehr als fraglich.

Die ersten Geräte mit Windows Phone 8 drängen in den Markt: Vereinzelt finden sich aber auch noch Smartphones mit dem Vorgänger Windows Phone 7.5 (Mango) in den Regalen der Händler. Optisch ähneln Sie stark den neuen Modellen, sind aber deutlich günstiger. Doch lohnt sich der Kauf eines Mango-Handys überhaupt noch?

Optisch gibt es kaum einen Unterschied. Preislich und technisch schon: Lohnt sich der Kauf eines Windows Phone 7.5-Modells wie dem Nokia Lumia 800 noch? (Quelle: Nokia)

Microsoft hat mit Windows Phone 8 ein neues Handy-OS vorgestellt. Optisch erinnert dieses stark an den Vorgänger Windows Phone 7.5 alias Mango. Systemtechnisch hat Microsoft aber einiges umgeworfen, ein Update auf das neue System werden die Modelle daher nicht erhalten. Der Softwareriese aus Redmond spendiert dem HTC Trophy, Nokia Lumia 800 und Co. lediglich eine kleinere Aktualisierung auf Windows Phone 7.8.

Welche Neuerungen diese enthalten wird, dazu schweigt man in Redmond. Lediglich der neue Startbildschirm wurde bislang bestätigt, der Streaming-Dienst XBox Music dagegen verneint. Immerhin ist so optisch wiederum kein Unterschied zwischen Windows Phone 8 und Windows Phone 7.8 auszumachen. Der Kauf eines älteren Modells stellt auf der Straße also nicht gleich einen "Makel" dar.

Sparpotenzial noch gering

Doch es lohnt sich strenggenommen einfach nicht: Denn aktuell ist das Sparpotential bei Windows Phone 7.5-Modellen noch gering. Ein zwei Jahre altes Samsung Omnia 7 wird im Netz immer noch für rund 200 Euro gehandelt. In dieser Preisklasse erhält man mittlerweile deutlich besser ausgestattete Android-Modelle. Soll es kein Handy mit Google-OS sein, bietet das Windows Phone-Universum mit dem HTC 8S nun anders als noch vor zwei Jahren auch ein günstiges Einsteigermodell mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro.

Der Kauf eines Windows Phone 7.8-Modells ergibt daher höchstens für Nutzer mit noch schmalerem Geldbeutel Sinn. Deutlich unter der 200-Euro-Marke tummeln sich neben Windows Phone-Modellen der ersten Stunde wie dem HTC Trophy auch die neueren Nokia-Modelle Lumia 610 und Lumia 710. Gerade das Nokia Lumia 710 ist hier interessant: Es bietet nahezu dieselbe Ausstattung wie das teurere Nokia Lumia 800 und Nutzer kommen in den Genuss zahlreicher Zusatzdienste. Zudem kündigte Nokia als einziger Hersteller an, seine Mango-Modelle über das 7.8-Update hinaus weiter zu pflegen. HTC und Samsung werden ihre Mango-Geräte dagegen nach netzwelt-Informationen mit dem Start von Windows Phone 8 auslaufen lassen.

Fazit

Im Einzelfall könnte der Kauf eines Windows Phone 7.5-Modells noch eine Option sein. Insgesamt ist das Preis/Leistungsverhältnis aber auch unter der 200-Euro-Preismarke derzeit noch schlechter als bei der Android-Konkurrenz. Wer mit einem günstigen Umstieg auf Windows Phone liebäugelt, sollte daher eher die Preisentwicklung des HTC 8S im Auge behalten.

Musik aus iTunes auf das Windows Phone 8 übertragen

Zurück XXL Bild 1 von 5 Weiter Bild 1 von 5
Die Musik aus iTunes kopierst du, indem du zuerst den iTunes-Ordner auf dem Computer öffnest und anschließend auf "iTunes Media" klickst. Als Standard findest du das iTunes-Verzeichnis in deinen eigenen Dateien unter "Eigene Musik". (Quelle: Screenshot)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
36365
Kaufberatung: Lohnt es sich noch Windows Phone 7-Handys zu kaufen?
Kaufberatung: Lohnt es sich noch Windows Phone 7-Handys zu kaufen?
Ergibt es noch Sinn, ein Smartphone mit Windows Phone 7.5 zu kaufen?
http://www.netzwelt.de/news/94152-kaufberatung-lohnt-noch-windows-phone-7-handys-kaufen.html
2012-10-30 16:06:04
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/nokia-lumia-800-erste-smartphone-nokia-windows-phone-bild-nokia9306.png
News
Kaufberatung: Lohnt es sich noch Windows Phone 7-Handys zu kaufen?