Android 4.1 steht zum Download bereit

Samsung Galaxy S3: Jelly Bean-Update verfügbar

Samsung hat mit der Veröffentlichung des Jelly Bean-Updates für das Galaxy S3 GT-I9300 begonnen. Die Aktualisierung ist rund 280 Megabyte groß und steht aktuell für Geräte ohne Branding sowie mit Vodafone- und O2-Branding zum Download bereit. Neben den Neuerungen durch die aktuelle Android-Version spendiert Samsung dem Galaxy S3 mit dem Update eine Reihe weiterer Verbesserungen.

?
?

Für das Galaxy S3 ist nun das Jelly Bean-Update verfügbar. (Bild: netzwelt)
Für das Galaxy S3 ist nun das Jelly Bean-Update verfügbar. (Bild: netzwelt)
Werbung

Deutsche Nutzer können ab sofort ihr Samsung Galaxy S3 auf Android 4.1 Jelly Bean aktualisieren. Die rund 280 Megabyte große neue Firmware kann sowohl über die Synchronisationssoftware Kies als auch drahtlos als Over-The-Air-Update (OTA) eingespielt werden. Neben Geräten ohne Netzbetreiber-Branding erhalten auch Vodafone-Nutzer die Aktualisierung. Der Roll-out soll bei Vodafone einem Sprecher zufolge bis Ende der Woche abgeschlossen sein. Berichten von netzwelt-Lesern zufolge hat auch O2 mit der Verteilung des Updates begonnen. Telekom- und E-Plus-Kunden müssen dagegen noch warten, aber auch für diese Geräte dürfte das Update in Kürze verfügbar sein.

Ruhemodus

Durch das Update auf Android 4.1 Jelly Bean kommen Nutzer unter anderem in den Genuss der neuen Instant-Suche Google Now, einer verbesserten Benachrichtigungsleiste und sich automatisch anpassender Widgets. Eine Übersicht über alle Neuerungen von Android 4.1 finden Sie hier.

Anzeige

Samsung spendiert seinem Premium-Smartphone zudem noch einige weitere Verbesserungen. So verfügt das Galaxy S3 nun beispielsweise über einen Ruhe-Modus. Aktiviert der Nutzer diesen, werden Anrufe und Nachrichten nur von ausgewählten Kontakten zugelassen.

Einen ausführlichen Testbericht zum Samsung Galaxy S3 finden Sie hier. Eine Übersicht über geplante und verfügbare Android-Updates für Geräte aller Hersteller liefert ihnen der stetig aktualisierte Android-Update-Fahrplan von netzwelt.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Samsung Galaxy S3

Samsung Galaxy S3 im Test

Im Test zeigt das Galaxy S3, dass Samsung den Fokus eher auf intelligente Software als auf die Hardware gelegt hat. Das Prunkstück des Modells ist und bleibt aber der rasant schnelle Exynos-Prozessor, wie der netzwelt-Test zeigt. Netzwelt liefert Daten, Benchmarks und Preise zum Samsung Galaxy S3. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen


Alle netzwelt-Specials

Handy im Alltag Frühe Experimente Apple beschäftigt die iClock

Kommt bald eine Apple-Uhr? Das Wall Street Journal und die New York Times berichten von entsprechenden Gesprächen mit Zulieferer Foxconn. Auch ein...

Intel ZTE Grand X IN Ab 1. Februar in Deutschland verfügbar

ZTE, Intel und 1&1 bringen das ZTE Grand X IN auf den deutschen Markt. Ab morgen, 1. Februar, ist das Smartphone mit Intel-Chip hierzulande...